HiFi Klubben

Zum Inhalt wechseln
Sonderangebote Spare jetzt beim Kauf von Ausstellungsstücken, Auslaufmodellen und Überbeständen unserer Filialen Mehr erfahren

HiFi Scenen: Seinabo Sey

Wenn du dein Publikum inspirieren und bewegen möchtest, musst du dich zuerst selbst verstehen.

"I'm A Dream" ist ein ehrliches Album, in dem Seinabo Sey die turbulenten Jahre nach dem großen Erfolg ihres Debütalbums beschreibt. Wie man nach einem internationalen Durchbruch zu sich und zu neuen Inspirationen findet. Hör dir ausgewählte Songs aus Seinabo Seys neuem Album an und erfahre, welche Künstler die schwedische Soul-Pop-Queen während der Entstehung von "I'm A Dream" inspiriert haben.

Seinabo Sey - ”I’m A Dream” 

Für Seinabo Sey hiess der Schlüssel für die Kreation neuer, bedeutungsvoller Musik Ehrlichkeit. Wenn du andere inspirieren und bewegen möchtest, schau zuerst in dich hinein und höre dir selbst zu.

I was trying to connect with myself. That’s where I think music starts… I know for a fact if I connect with myself, someone else is going to be able to connect to it and be inspired by it.

"I'm A Dream" enthält die Singles "In Owe You Nothing", ”Good In You” und "Breath". Seinabo Sey empfiehlt dir insbesondere „Truth“ dessen Text die Essenz des Albums widerspiegelt.

Seinabo Sey ”Truth” 

Wir haben Seinabo Sey gebeten, einige der Alben zu verraten, die sie bei der Entstehung von "I'm A Dream" inspiriert haben. Tauche ein in die ikonischen Werke und erweitere deine Liebe für Soul-Pop:

Ms. Lauryn Hill - “The Miseducation of Lauryn Hill” 

CeeLo Green - “Cee-Lo Green… Is The Soul Machine”

Kate Bush – “Hounds Of Love”

Mos Def – “Black On Both Sides”