Zum Inhalt wechseln
Denon AVC-X4700H Heimkino-Receiver

DenonAVC-X4700HHeimkino-Receiver

125 HiFi-Watt, 9.2 Kanäle, HEOS Multiroom, 8K, HDMI 2.1 eARC für vielschichtiges Heimkino und Spitzenmusik.
Silber
Stk.€ 1.649,00
Voraussichtlich verfügbar ab Freitag, 22. Oktober 2021.
 Erleben in

Mehr erfahren:

Beschreibung

Denon AVC-X4700H – 125 HiFi-Watt und 9.2 Kanäle, 8K m. HDMI 2.1, HEOS Multiroom, AirPlay 2, Dolby Atmos, DTS:X, Auro-3D, 32-Bit-Signalverarbeitung und 3 HDMI-Ausgänge für ambitioniertes Heimkino

Der Denon AVC-X4700H ist ein fortschrittlicher 9.2-Kanal Surround-Receiver mit satten 125 HiFi-Watt* und integriertem HEOS Multiroom für das Musik-Streaming. Mit 9.2 Kanälen (11.2 über eine separate Stereo-Leistungsstufe) kannst Du ein sehr gutes Heimkino aufbauen. Dir stehen die Surround-Formate Dolby Atmos, DTS:X, IMAX oder Auro-3D zur Verfügung.

Das AL32 Processing sampelt alle Audiosignale auf 32-Bit. Das Ergebnis ist eine präzisere Signalverarbeitung und damit ein hörbar besserer Klang. All diese feinen Details tragen dazu bei, Deine Film- und Musikerlebnisse weit nach vorne zu bringen. Das Design ist mit einer strukturieren Front aus echtem Aluminium ebenfalls besonders elegant. Wenn Du die zusätzlichen Kanäle, die zusätzliche Leistung und die extremen Möglichkeiten der Topmodelle nicht benötigst, bekommst Du hier eine großartige Steuerungszentrale für Dein Heimkino.

HDMI 2.1 mit 8K und alles für Film, TV und Gaming in höchster Bildqualität

In bewährter Denon-Tradition ist der AVC-X4700H mit den neuesten und besten HDMI-Funktionen ausgestattet. Du bekommst die gleiche Ausstattung wie das größere Modell AVC-X6700H, d.h. HDMI mit vollständiger 8K-Unterstützung und bist damit bereit für die fantastische Bildqualität der Zukunft. Egal, ob das Signal von einem Streaming-Dienst oder der nächsten Generation Spielekonsolen – Playstation 5 bzw. Xbox Series X stammt.**

Denon hat alles getan, um Dir atemberaubende Gaming-Erlebnisse im Heimkino zu ermöglichen. Du bekommst 4K/120Hz-Unterstützung und ALLM (Auto Low Latency Mode), QFT (Quick Frame Transport) und VRR (Variable Refresh Rate). All diese Technologien sorgen für gestochen scharfe, flüssige Bilder und eine perfekte Synchronisation zwischen Audio und Video beim Spielen.

QMS (Quick Media Switching) eliminiert Verzögerungen und schwarze Bildschirme, wenn die Bildquelle die Bildrate oder die Auflösung ändert. Insgesamt drei HDMI-Ausgänge bieten Dir alle Möglichkeiten, ein perfektes Setup zu erstellen, ganz gleich, ob Du einen Beamer, einen Fernseher oder beides verwenden möchtest.

Optimaler TV-Klang mit eARC

Via eARC kannst Du über das HDMI-Kabel Audio in hoher Qualität - einschließlich Dolby Atmos - an den Receiver zurückgeben. Auf diese Weise erzielst Du beste Audioergebnisse bei Netflix und den anderen hochauflösenden Anbietern im Web. Mit Streaming und den riesigen Fernsehern von 75 Zoll und mehr brauchst Du weder Beamer noch Blu-ray, um Dir absolut großartiges Heimkino zu gönnen. Der Denon AVC-X4700H ist wirklich für alles gerüstet.

*Hinweis: Die angegebenen 125 Watt werden als echte HiFi-Watt gemessen (8 Ohm, 20–20.000 Hz, geringe Verzerrung, 2 Kanäle). Nach der Messmethode einiger Konkurrenten (1 kHz, 1 Kanal) leistet der Denon AVC-X4700H satte 200 Watt. Achte darauf, wenn Du vergleichst!

**HDMI 2.1 wird von einem HDMI-Eingang und zwei HDMI-Ausgängen unterstützt. Es ist nicht möglich, die HDMI Einstellung 4K/120Hz/HDR in Kombination mit der Xbox Series X zu verwenden. Wir empfehlen eine andere Video-Output-Einstellung für die Xbox Series X zu verwenden, z.B. 60 Hz oder non-HDR, oder die Xbox Series X direkt an Deinen Fernseher und Audio per eARC an den Receiver anzuschließen.

Der Denon AVC-X4700H ist in Schwarz oder Silber (Premium Silver) erhältlich.

Mehr Bilder zu Denon AVC-X4700H

Denon AVC-X4700H Heimkino-Receiver

Highlights

  • Leistungsstarke 9-Kanal Monoblock Endstufen mit 11.2 Pre-Out
  • Audiophile Signalverarbeitung mit AL32 Multichannel Processing inkl. 32-Bit Audio-Sampling
  • Dolby Atmos, DTS:X, Auro-3D und IMAX Enhanced
  • Audyssey MultEQ XT32 digitale Raumkorrektur
  • HDMI 2.1 mit 8K, eARC, Dolby Vision, HDR 10+, Dynamic HDR, HLG etc.

Unsere
Expertenmeinung

  • 9.2 Kanal Verstärker
  • 11.2 Kanal Prozessor mit 11.2-Pre-Out und individueller Kalibrierung von zwei Subwoofern
  • Audiophile Signalverarbeitung mit 32-Bit DDSC-HD, AL32-Multichannel Processing inkl. 32-Bit-Audio-Sampling
  • Digitale Raumkorrektur Audyssey XT32
  • Dolby Atmos inkl. Höhenvirtualisierung, Auro-3D, DTS:X, Virtual:X und IMAX Enhanced
  • Vorwahl für 2 benutzerdefinierte Lautsprechereinstellungen (Dual Speaker)
  • HDMI 2.1 mit HDCP2.3, 8K/60Hz, 4K/120Hz, Dolby Vision, HDR 10+, Dynamic HDR, HLG, eARC, CEC, ALLM, QMS, QFT, VRR
  • Erweitertes Video-Upscaling (bis zu 8K/60Hz über HDMI)
  • eARC zur Übertragung von Dolby Atmos-Audio über HDMI vom Fernseher
  • 3 x HDMI-Ausgang mit Zonen-/Dualfunktion
  • Integriertes HEOS Multiroom mit Internetradio
  • Apple AirPlay 2, Spotify Connect, TIDAL, Qobuz mit Roon-Unterstützung
  • Zweiwege-Bluetooth für kabellose Kopfhörer
  • Sprachsteuerung über Google Assistant, Amazon Alexa und Apple Siri
  • Gehäuse aus echtem Aluminium
  • Plattenspieler-Eingang (MM)
  • Viele Anschlussmöglichkeiten, auch für analoge Bildquellen
  • Erweiterte grafische Benutzeroberfläche mit Setup-Assistant
  • ISFccc-Bildkalibrierung für ISF-zertifizierte Installation
  • Unterstützt das Streaming von DSD / SACD und FLAC / FLAC HD
  • Fernzugriff über die Denon 2016 AVR Remote-App und die HEOS-App (iOS/Android)
  • USB- und HDMI-Eingang an der Vorderseite
  • Smart ECO-Modus für bis zu 50% Energieeinsparung

Videos über Denon AVC-X4700H

Technische Daten

Ausgangsleistung (6 Ohm 2 Kanäle)165 watt
Ausgangsleistung (8 Ohm 2 Kanäle)125 watt

Zubehör für Denon AVC-X4700H

Empfohlene Produkte