HiFi Klubben

Zum Inhalt wechseln
Sonderangebote Spare jetzt beim Kauf von Ausstellungsstücken, Auslaufmodellen und Überbeständen unserer Filialen Mehr erfahren

Wie wasserdicht sind deine Geräte?

Lerne hier wie ein IP-Code zu lesen ist

Der Begriff „wasserdicht“ wird in der Realität sehr kreativ ausgelegt, und du wirst selten positiv überrascht sein, wenn du der Behauptung auf den Grund gehst. Anhand der IP-Codes kannst du ganz genau sehen, wie gut ein Produkt Staub und Wasser widersteht.

IP-zertifizierte Produkte sind nach ganz bestimmten Anforderungen getestet, damit du anhand des IP-Codes ganz sicher sein kannst, was dein elektronisches Produkt verträgt. Und das ist gar nicht so schwer.

Der IP-Code besteht aus zwei Ziffern. Die erste Ziffer von 0-6 gibt an, wie gut die Elektronik gegen feste Objekte geschützt ist – von der Handfläche bis zu kleinen Staubpartikeln. Die zweite Ziffer verrät, wie gut die Elektronik gegen Wasser geschützt ist.

Wurde ein Produkt nur auf einen Teil getestet, wird der andere Wert durch ein X ersetzt. IPX4 bedeutet beispielsweise, dass das Produkt nicht auf Staub getestet ist, aber Spritzwasser verträgt.

Aus diesen beiden Tabellen kannst du ablesen, was die Werte bedeuten:

Staubdichtheit – IP[0-6]X

Wert

Schutz gegen

Beschreibung

0

Kein Schutz gegen Berührung und Fremdkörper

1

> 50 mm

Größere Körperoberflächen als die Rückseite einer Hand

2

> 12,5 mm

Finger und ähnliche Objekte

3

> 2,5 mm

Werkzeuge und dicke Drähte usw.

4

> 1 mm

Die meisten Drähte, dünne Schrauben, große Ameisen usw.

5

Geschützt gegen Staub

Staub kann eindringen, aber nicht in dem Umfang, dass er die Funktion des Produkts schädigen kann

6

Staubdicht

Kein Eindringen von Staub oder anderen Objekten

 

Wasserdichtheit – IPX[0-9K]

Wert

Schutz gegen

Beschreibung

Test

0

Kein Schutz

1

Tropfwasser

Vertikal fallendes Tropfwasser hat keine schädigende Wirkung

Zeit: 10 Minuten

2

Tropfwasser bei Gehäuseneigung von 15 Grad

Tropfwasser aus einem Winkel von 15 Grad hat keine schädigende Wirkung

Zeit: 10 Minuten

3

Sprühwasser

Sprühwasser aus einem Winkel bis 60 Grad hat keine schädigende Wirkung.

Zeit: 10 Minuten,
Wasser: 

0.07 Liter pro Minute pro Sprinklerdüse

4

Spritzwasser

Spritzwasser aus einem beliebigen Winkel hat keine schädigende Wirkung

Zeit: 10 Minuten

5

Strahlwasser

Strahlwasser aus einer 6,3-mm-Öffnung hat keine schädigende Wirkung

Zeit: Min. 15 Minuten,
Wasser: 12,5 Liter pro Minute

6

Starkes Strahlwasser

Strahlwasser aus einer 12,5-mm-Öffnung hat keine schädigende Wirkung

Zeit: Min. 3 Minuten,

Wasser: 100 Liter pro Minute

7

Untertauchen in Wasser bis 1 Meter

Es dringt kein schädigendes Wasser ein beim Untertauchen in Wasser bis 1 Meter

Zeit: 30 Minuten

8

Untertauchen in Wasser, 1 Meter und tiefer

Das Gerät ist geschützt gegen dauerndes Untertauchen unter mit dem Hersteller vereinbarten Bedingungen. Die Tiefe soll mehr als einen Meter betragen, aber es können auch weitere Faktoren, wie Temperaturen und Umwelteinwirkungen, berücksichtigt werden.

Zeit: nach Absprache mit dem Hersteller

9K

Kräftiges Strahlwasser mit höheren Temperaturen

Geschützt gegen Wasser mit hohem Druck, hohen Temperaturen und mit kurzer Reichweite

Zeit: 2 Minuten,
Wasser: 14 – 16 Liter pro Minute

Drücken: 8 – 10 MPa
Abstand: 10 – 15 cm
Temperatur: 80 °C

Produkte ohne Hydrophobie (Angst vor Wasser)

Wir glauben, dass du mehr als nur diese Seite sehen willst

HiFi Klubben verwendet Cookies für Analyse- und Messungszwecke und zur Verbesserung Deiner Nutzererfahrung auf unserer Website. Durch die Nutzung unserer Website akzeptierest Du die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr über Cookies