Zum Inhalt wechseln
€ 5.799,00Stk.
Auf Lager. Lieferzeit 2-3 WerktageAuf Lager. Lieferzeit 2-3 Werktage
  -
Kristallklarer Sound, Power ohne Ende, exzellente, kabellose Funktionen & fabelhaftes Finish – hier kommt der High-End Verstärker Deiner Träume!
Mehr über das Produkt erfahren

Mehr erfahren:

Beschreibung

NAD M33 – EISA Award-winning High-End-Stereoverstärker mit 2 x 200 Watt, Bluesound-Streaming und Purifi-Technologie für perfekten Klang bei jedem Schalldruck an jedem Lautsprecher

  • Sehr exklusives, solides Design mit Aluminium-Finish
  • State-of-the-art Purifi Eigentakt Verstärkertechnologie
  • Extrem reiner detaillierter Sound bei jeder Art von Beanspruchung
  • Eingebautes Bluesound Multiroom-Streaming (BluOS)
  • Dirac Live digitale Raumkorrektur

Der NAD M33 ist ein ultimativer High-End-Stereoverstärker, der Unmengen kabelloser Funktionen bietet und selbst anspruchsvollste Lautsprecher mit beeindruckender Leichtigkeit antreibt. Hinfort mit massigen Gerätetürmen, dicken Kabelbündeln und zahllosen verschiedenen Fernbedienungen. Mit dem NAD M33 und zwei guten HiFi-Lautsprechern verfügst Du über ein vollständiges und benutzerfreundliches High-End-Musiksystem sowie ein hervorragendes Zweikanal-Heimkino mit allem, was das Herz begehrt.

Der NAD M33 ist der erste integrierte Verstärker der Welt, der die brandneue analoge Purifi Eigentakt Klasse D Technologie verwendet. Diese revolutionäre Technologie verleiht dem M33 seine wahnsinnig gute Klangqualität. Es gab zuvor keinen Verstärker mit so viel rohen Kräften und gleichzeitig überwältigender Finesse – und schon gar nicht zu diesem Preis. Der NAD M33 bewältigt komplexe Passagen ohne an Grenzen zu stoßen, und kann anspruchsvollste Lautsprecher auf ein Niveau bringen, wie man es bei einem integrierten Verstärker selten finden kann.

Die Kombination aus integriertem audiophilen Bluesound-Streaming, Dirac Raumkorrektur und unzähligen Eingabemöglichkeiten lenkt den NAD M33 direkt in Richtung Hall of Fame. Dies wird unter anderem dadurch unterstrichen, dass der Verstärker den begehrten EISA Award als "Bestes Produkt 2020-2021" in der Kategorie Smart Amplifier gewonnen hat.

Weitere Informationen zur Purifi Eigentakt-Technologie findest Du weiter unten in der Produktbeschreibung. Wenn Du Dich mehr für Musik als für Technologie interessierst, bleibt festzustellen, dass Verzerrungen und Probleme mit "schwierigen" Lautsprechern der Vergangenheit angehören. M33 und Purifi haben diese Aufgabe gelöst.

Sehr exklusives, benutzerfreundliches Design

Der NAD M33 setzt auf das gleiche ansehnliche Design aus massivem Aluminium, das Du vielleicht bereits aus der Masters-Serie kennst. Das herrliche 7 Zoll Farb-Touchdisplay ist eine reine Freude, ob Du nun den M33 direkt am Gerät bedienest oder wenn Du Musik via Streaming-Dienst oder Internetradio über Bluesound hörst. In diesem Fall erhältst Du alle Infos zu Titel, Künstler und das Albumcover auf dem Display angezeigt.

Du kannst bei der Anzeige wählen, ob die dB VU-Meter im Balken- oder im Nadelformat angezeigt werden, und Du kannst dies ihn für jeden Eingang einzeln festlegen. Du kannst zwischen den Eingangsquellen wechseln, indem Du mit dem Finger über das Display streichst. Ziemlich lässig, wie wir finden.

Auf der Vorderseite befindet sich außerdem ein exklusiver Kopfhörerausgang, der von einem diskret konstruierten Kopfhörerverstärker gespeist wird, der sowohl planare als auch hochohmige Studiokopfhörer in echter Head-Fi-Qualität versorgen kann. Wenn Du lieber Deine Bluetooth-Kopfhörer mit dem M33 genießen möchtest, kannst Du dies elegant via Zwei-Wege-Bluetooth tun.

Der NAD M33 ist in Silber-Aluminium erhältlich. Programmierbare Systemfernbedienung im Lieferumfang enthalten. Die IR-Fernbedienung für Bluesound ist als optionales Zubehör erhältlich.

Bluesound – kabelloses Musik-Streaming ohne Kompromisse

Der NAD M33 ist mit Bluesound auf die Welt gekommen, dem fortschrittlichsten Multiroom-Musiksystem des Marktes. Damit streamst Du Musik aus aller Welt in höchster audiophiler Qualität und die Bluesound-App bietet Dir einen vollständigen Überblick über Deine gesamte Musik inklusive Album-Covern und allen verfügbaren Funktionen.

Du erhältst Zugang zu Internetradio, TIDAL, Spotify Connect, Deezer und vielen anderen Streaming-Diensten. Wenn Du magst, kannst Du das System schnell mit kabellosen Lautsprechern oder anderen Bluesound-Playern erweitern, sodass Du Musik in mehreren Räumen gleichzeitig genießen kannst – verschieden oder identisch.

Als exklusives Detail unterstützt Bluesound das audiophile MQA-Audioformat, sodass Du Musik in einer HD-Auflösung von 24 Bit/192 kHz genießen kannst, beispielsweise von TIDAL HiFi. Auf diese Weise bekommst Du Musik in einer Qualität, die besser ist als die von CD. Wenn Musik der wichtigste Bestandteil Deines Lebens ist, ist die Kombination von Bluesound und NAD M33 kaum zu übertreffen.

Dirac Live – audiophile digitale Raumkorrektur

Der NAD M33 ist mit der Basisversion der fortschrittlichen digitalen Raumkorrektur Dirac Live ausgestattet. Über das mitgeliefertes Messmikrofon und Dein Smartphone / Tablet / PC / Mac misst Du die Klangwiedergabe an verschiedenen Positionen in Deinem Hörraum. Anschließend kompensiert das System die Fehler, die in diesem Zusammenspiel auftreten können. Dies können beispielsweise Bassresonanzen oder Spitzen im hohen Frequenzbereich sein.

Dirac Live kann Deine Klangqualität erheblich verbessern. Das System ist weltweit für seine hervorragenden audiophilen Eigenschaften bekannt – die haben es in Kinos, Tonstudios, Luxusautos und anderen anspruchsvollen Kontexten sehr beliebt gemacht. Die App-Version ist in den meisten Fällen völlig ausreichend. Wenn Du jedoch noch mehr Anpassungsoptionen wünscht, lässt sich der Vorgang auch über den Computer ausführen. Oder Du erweiterst auf die Vollfrequenzversion und kannst dann das gesamte hörbare Spektrum anpassen.

Kurz gesagt, holt Dirac Live das Optimum für die Lautsprecher an einem NAD M33 in Deinen Hörraum heraus. Mit seinen zwei unabhängigen Subwoofer-Ausgängen ist der M33 obendrein bereit, das Dirac Bass Management für die Raumkorrektur angeschlossener Subwoofer zu verwenden (nach kommendem Update).

Alle denkbaren Anschlüsse für analoges und digitales Audio

Auf der Rückseite des NAD M33 findest Du eine Fülle von Anschlüssen, darunter sowohl symmetrische (XLR) als auch asymmetrische analoge Eingänge sowie einen dedizierten Plattenspielereingang für MM- und MC-Tonabnehmer. Der eingebaute ist von sehr hoher Qualität inklusive extrem präzisem RIAA-EQ, intelligentem Infraschallfilter und großem Überlastungsspielraum. Du müsstest ungewöhnlich kritisch sein oder ganz besondere Bedürfnisse haben, um einen externen Phonovorverstärker verwenden zu wollen.

Es finden sich auch zwei optische, zwei koaxiale und ein symmetrischer AES/EBU-Digitaleingang sowie eine USB-A-Verbindung für Musik von einem USB-Stick oder einer Festplatte. Natürlich verfügt der M33 auch über einen HDMI-Anschluss, der eARC unterstützt. Auf diese Weise kannst Du den Verstärker mit einem einzigen HDMI-Kabel an Dein TV-Gerät anschließen, ihn automatisch ein- und ausschalten und den Ton mit der Fernbedienung des Fernsehgeräts steuern. Du kannst sogar den Fernsehbildschirm verwenden, um Albumcover der Musik anzusehen, die Du gerade hörst !

Mit zwei Lautsprecherklemmen kannst Du Deine Lautsprecher doppelt verkabeln, hinzu kommen zwei Subwoofer-Ausgänge mit vollständig konfigurierbarer digitaler Frequenzweiche. Der NAD M33 verfügt außerdem über eine Reihe von Anschlüssen für benutzerdefinierte Funktionen. Das beinhaltet RS232, Trigger In/Out und IR-Port. Für die benutzerdefinierte Integration sollte erwähnt werden, dass BluOS zukünftig die Möglichkeit zur Sprachsteuerung über Amazon Alexa, Google Assistant sowie Apple Siri über Airplay 2 eröffnet.

Der NAD M33 ist vollständig kompatibel mit allen wichtigen Smart Home-Integrationssystemen von Unternehmen wie Apple, Crestron, Control4, Lutron, KNX und vielen anderen. Last but not least verfügt der M33 über zwei MDC-Steckplätze für aktuelle und zukünftige Hardware-Upgrade-Module, beispielsweise mit mehreren HDMI-Eingängen.

Purifi Eigentakt – eine Revolution im Verstärkerdesign

Der NAD M33 ist der erste integrierte Verstärker der Welt, der die brandneue Purifi Eigentakt analog Klasse-D-Technologie verwendet. Purifi ist auf die Entwicklung von Klasse D Verstärkerplattformen und Lautsprechereinheiten spezialisiert. Hinter dem Unternehmen stehen drei Legende der Audiobranche:

Bruno Putzeys aus Belgien ist der Erfinder von Hypex und den "selbstoszillierenden" UcD- und nCore-Verstärkerdesigns, die wir aus diversen NAD-Verstärkern kennen. Lars Risbo aus Dänemark erfand zusammen mit Peter Lyngdorf die Equibit-Technologie, die 1998 zum weltweit ersten volldigitalen Verstärker führte, dem fantastischen TacT Millennium. Lars hält über 40 Patente in der digitalen Verstärkertechnologie und hat viele Jahre mit Texas Instruments zusammengearbeitet, bevor er zu Purifi kam.

Nicht zuletzt gehört auch Peter Lyngdorf zum Team - eine weitere Legende der Branche, der im Laufe der Jahre an etlichen Marken und Unternehmen beteiligt war, z.B. NAD, DALI, Gryphon, Snell Acoustics, Lyngdorf Audio, Steinway Lyngdorf und jetzt auch Purifi. All diese Unternehmen wurden entweder von Peter gegründet, gehören ihm oder gehörten ihm.

Was ist Purifi Eigentakt?

Das Besondere der Purifi-Plattformen ist ihre absolute Verzerrungsfreiheit und die Fähigkeit, jede Lautsprecherlast anzutreiben, ohne die Eigenschaften des Verstärkers jemals zu verändern. Die Verzerrung ist so gering, dass das Purifi-Team eine völlig neue Methode zur Messung der harmonischen Verzerrung und des Rauschens entwickeln musste, da sie tatsächlich niedriger war als das Eigenrauschen in allen heute verwendeten Standardmessgeräten.

Den Ingenieuren zufolge haben die Purifi-Verstärker geringere Verzerrungen und ein geringeres Rauschen als der allerbeste D/A-Wandler auf dem Markt – und das, wenn man ihn bei 100 Watt misst. In Zahlen ausgedrückt: Der bei 100 Watt gemessene THD+N beträgt 0,00017% – über das gesamte Frequenzspektrum.

Memory-Effekt und Hysterese

Bei der Entwicklung der Verstärker ist das Purifi-Team über etwas Neues gestolpert. Man entdeckte, dass die Komponenten im Ausgangsfilter des Verstärkers, wo ein Magnetfeld erzeugt wird, wenn Strom durch die Spulen fließt, unter einer Art Memory-Effekt leiden. Ein Effekt, der sich an Transienten erinnert, die durch die Komponenten geflossen sind, und der sich auf weitere Transienten, die durch die Schaltung kommen auswirkt, indem er Verzerrungen in Form von Pops und Knistern in der Musik verursacht.

Das Purifi-Team fand heraus, dass dieser Effekt maßgeblich dafür verantwortlich ist, dass einige Klasse D Verstärker unaufgelöst körnig klingen. Das Phänomen selbst wird Hysterese genannt – ein bereits bekannter Effekt, den auch Lautsprecherhersteller DALI mit seiner patentierten SMC-Technologie drastisch minimieren konnte.

Durch die Platzierung der Ausgangsspulen innerhalb der Rückkopplungsschleife, durch eingehende Forschung und durch einige sehr clevere Algorithmen in der Eigentakt-Technologie konnte Purifi diese Artefakte entfernen. Mit über 75dB geringerer Hysterese und Metallverzerrung im Vergleich zu allen anderen auf dem Markt befindlichen Verstärkern der Klasse D. Dies führt zu fast nicht messbaren Verzerrungswerten und einem wunderbar klaren und präzisen Klang.

NAD M33 – maßgeschneiderte Purifi-Technologie

Die Implementierung der Purifi-Technologie im NAD M33 erfolgt im NAD-Entwicklungszentrum, wo die Ingenieure die Lizenz zur Herstellung der Module halten. Der M33 enthält daher keine Standardmodule aus dem Regal, sondern alles wird von NAD selbst entworfen und gebaut.

Mit diesem Setup kann NAD unter anderem die Stromversorgung sowie die wichtige ‚Gain Stage‘ für die Verstärkermodule anpassen – den Teil des Verstärkers, der einen sehr großen Einfluss auf die Gesamtleistung hat. Dies hilft, den Verstärker auf ein klangtechnisch extrem hohes Niveau zu bringen – kurz gesagt, der M33 ist der beste Verstärker, den NAD jemals gebaut hat.

„Tschüss!“ Verzerrungen

IMD (InterModulation Distortion) ist die unangenehmste Art der rein akustischen Verzerrung und eine Achillesferse für viele Verstärker, unabhängig von ihrer Klasse. IMD bezieht sich darauf, wie gut ein bestimmter Verstärker mit komplexen Signalen umgehen kann. In Bezug auf den Klang bedeutet ein niedriges IMD, dass Du über das gesamte Spektrum eine höhere Auflösung und ein stabileres Stereosignal hörst. Dies gilt insbesondere für sehr komplexe, „dichte“ Passagen in der Musik. In einem NAD M33 wird die IMD auf ein buchstäblich nicht vorhandenes Niveau reduziert.

Der M33 hat überdies eine extrem geringe harmonische Gesamtverzerrung bei jeder Frequenz und Lautstärke bis zum „Clipping“ -Pegel. Es wird akustisch als Fehlen einer tatsächlichen Signatur ausgedrückt, die rein akustisch vom Verstärker stammt. Anders ausgedrückt: Der Verstärker kann jede Art von Musik ohne Genre- oder Stilpräferenz wiedergeben. Drittens: Der Verstärker verhält sich wie ein Fenster zur Musik, in dem das Glas überhaupt nicht wahrnehmbar ist. Es färbt den Klang schlicht in keiner Weise.

Kein Ausgangsrauschen

Das Signal/Rausch-Verhältnis ist bei allen NAD-Verstärkern der Klasse D bereits sehr beeindruckend, aber der M33 hat es auf ein völlig neues Niveau gebracht: Es gibt einfach kein Rauschen. Nur tiefe, dunkle Stille kombiniert mit kristallklarem und detailliertem Klang. Dies gilt auch, wenn Du sehr leise spielst (vor dem ersten Watt), wo die meisten Verstärker stark gefordert sind. Eine geringe Verzerrung im ersten Watt ist äußerst wichtig, und die geringe Verzerrung unabhängig vom Schallpegel macht den M33 zu einem perfekten Partner für äußerst empfindliche Lautsprecher, wie z.B. Full Range-Hornkonstruktionen.

Unberührt von Lautsprecherlast und Impedanz

Traditionell haben alle Verstärker der Klasse D je nach Impedanz des angeschlossenen Lautsprechers unterschiedliche Frequenzgänge. Dies ist bei der Purifi-Technologie nicht der Fall, auch weil sie mit einer extrem niedrigen Ausgangsimpedanz von weniger als 65 uOhm arbeitet. Beim NAD M33 bleibt der Frequenzgang unverändert, unabhängig davon, wie anspruchsvoll der Lautsprecher ist oder mit welcher Lautstärke Du spielst. So hast Du bei der Lautsprecherwahl frei Hand – und kannst Dich bei jedem Einschalten des Systems auf ein völlig einzigartiges Musikerlebnis freuen!

Unsere
Expertenmeinung

Vorteile

  • Sehr exklusives, solides Design mit Aluminium-Finish
  • State-of-the-art Purifi Eigentakt Verstärkertechnologie
  • Extrem reiner detaillierter Sound bei jeder Art von Beanspruchung
  • Großes 7 Zoll Farb-Touchdisplay zur Bedienung an der Front mit Album-Anzeige
  • Hochwertiger eingebauter Kopfhörerverstärker
  • Eingebautes Bluesound Multiroom-Streaming (BluOS)
  • Apple AirPlay 2 und Bluetooth 5.0, inkl. aptX HD und Zwei-Wege-Bluetooth für kabellose Kopfhörer
  • Streaming von TIDAL (inkl. TIDAL Connect), Spotify Connect, Deezer und vielen anderen Musikdiensten
  • Spielt HD-Audioformate inkl. MQA 24/192 (TIDAL HiFi)
  • Internetradio (TuneIn etc.)
  • Sprachsteuerung via separatem Smart-Speaker
  • Dirac Live digitale Raumkorrektur (LE-Version, kann aufgerüstet werden)
  • Erweiterung mit MDC-Modulen möglich (aktuelle und zukünftigen Technologien und Funktionen)
  • TV-Audio mit eARC und Lautstärkeregler über HDMI / CEC
  • Analoge und digitale Eingänge
  • Dedizierter Plattenspielereingang (MM / MC)
  • Kann in Mono auf 700 Watt gebridged werden
  • Geringer Stromverbrauch und geringe Wärmeerzeugung im Verhältnis zur Ausgangsleistung

Beschränkungen

  • Anschluss nur für einen Satz Lautsprecher
  • Kein asynchroner USB-Eingang für PC-Audio
  • Keine direkte Wiedergabe von DSD/Bitstream
  • Kein eingebautes Chromecast Audio

Reviews

Videos über M33

Zubehör für NAD M33

Technische Daten

Ausgangsleistung 4 Ohm380 watt
Ausgangsleistung 8 Ohm200 watt
Verzerrung (THD)0,002%
Signal-Rausch-Verhältnis100 dB
Dämpfungsfaktor800
Dynamische Kraft300 watt
VerstärkertechnologieKlasse D

Bewertungen


4.8
10 anzeigen
5
8
4
2
3
0
2
0
1
0
Rolf
Deutschland
Gestern

Toller Verstärker mit einem super Klang und vielen Anschlussmöglichkeiten. Ich kann das Gerät nur weiterempfehlen.

Rolf
Deutschland
Bo
Dänemark
Vor 5 Tagen
Bo
Dänemark
Atle
Norwegen
3/7/2024

Unverschämt guter Klang 😊

Atle
Norwegen
Sascha
Deutschland
2/19/2024

Einfach genial!

Sascha
Deutschland
Lars
Dänemark
1/10/2024

Super schöner Empfänger mit ausreichend Leistung, um Ihre Lautsprecher zu ziehen. Die einfache und schnelle Einrichtung von Bluos macht das Streaming zum Kinderspiel

Lars
Dänemark

Empfohlene Produkte

EPICON 2
DALI EPICON 2
Kompaktlautsprecher
5.998 € / Paar
EPICON 8
DALI EPICON 8
Standlautsprecher
19.998 € / Paar