Zum Inhalt wechseln
€ 449,00 pro Stück.
€ 898,00Paar
Satin White
Auf Lager. Lieferzeit 2-3 WerktageAuf Lager. Lieferzeit 2-3 Werktage
  -
Dieser Artikel ist auch als Teil eines Audiosystems erhältlich
Ein richtig kleines Klangjuwel voller großartiger musikalischer Qualitäten. Echtes HiFi in super kompakt und elegant.
Mehr über das Produkt erfahren

Mehr erfahren:

Beschreibung

DALI OPTICON 1 MK2 – superkompakter Lautsprecher mit HiFi-Qualitäten

  • Sehr kompakte Abmessungen
  • Ordentlich Bass und Dynamik in Anbetracht der Größe
  • Feine Allround-Qualitäten für Musik und Filmton
  • Mit Standardverstärkern und Receivern zu betreiben
  • Spezielle Wandhalterung im Lieferumfang enthalten

Der OPTICON 1 MK2 ist das kleinste Modell der OPTICON MK2-Serie – ein superkompakter HiFi-Lautsprecher, der mit der mitgelieferten Spezialhalterung gut an die Wand zu bringen ist. Du kannst ihn auch ebenso gut in ein Regal stellen oder auf einen Standfuß.

Trotz der bescheidenen Gehäuseabmessungen verfügt die Tief-/Mitteltönereinheit über fast fünf Liter Luft und der Bassport befindet sich raffiniert platziert an den Terminals auf der Rückseite. Im Zusammenspiel mit der Hauswand entwickelt der Lautsprecher so eine reichhaltige und dynamische Basswiedergabe, die Du von einem so kleinen Lautsprecher niemals erwartet hättest.

Mit dem exklusiven 29 mm Softdome, DALIs einzigartigem SMC-Magnetsystem im Tief-/Mitteltöner, der Low-Loss-Technologie und der seriösen Qualität bis ins Detail kann der OPTICON 1 MK2 kristallklaren HiFi-Klang liefern – egal ob Musik oder Filmsound auf der Agenda stehen.

DALI OPTICON 1 MK2 ist in den Ausführungen Weiß Matt (Satin White), Esche Schwarz (Black Ash) oder Eiche Dunkel (Tobacco Oak) erhältlich.

DALI OPTICON MK2 – der verbesserte Klassiker

OPTICON MK2 ist die weiterentwickelte Neuauflage einer Lautsprecher Serie, die zu einem erschwinglichen Preis beeindruckenden HiFi-Klang für Filmton und Musik liefert. DALI nutzt dabei alle technologischen Fortschritte, um Dir einen noch besseren Klang für Dein Geld zu bieten.

Verglichen mit der ursprünglichen OPTICON-Serie wurden Aussehen und Klang an relevanten Stellen verbessert. Optisch gibt es neu gestaltete, satinierten Fronten mit elegantem Frontstoff sowie brandneue Gehäuse. Der neue Softdome-Hochtöner stammt aus der fortschrittlichen CALLISTO-Serie, die Tief-/Mitteltöner haben leichtere und steifere Membranen, die Frequenzweiche wurde mit besseren Komponenten aufgerüstet und die neuen Dual Flare Bassports sorgen dafür, dass die Einheiten auch bei lauter Wiedergabe maximale Leistung bringen.

All diese technischen Upgrades wurden bis ins Detail gemessen, getestet und probegehört. Alle Modelle wurden neu abgestimmt, um das Beste aus den Upgrades herauszuholen. Zur Krönung werden jetzt alle OPTICON MK2 Modelle paarweise produziert, sodass sowohl Komponenten als auch Gehäuse aus demselben Produktionsgang stammen. Das sorgt für zusätzliche Sicherheit, dass Klang und Finish Deiner Lautsprecher perfekt zueinander passen. Kurz gesagt, die OPTICON-Serie ist in der MK2-Generation schöner und besser geworden!

Deckt alle Anforderungen ab

OPTICON MK2 deckt das ganze Spektrum an Anforderungen ab. An einem Ende der Skala findest Du Kompaktmodelle, die für Musikliebhaber entwickelt wurden, die wenig Platz haben oder im Vergleich zur Budgetserie OBERON mehr Qualität bei Finish und Klang wünschen. Am anderen Ende thront der große Standlautsprecher OPTICON 8 MK2 – er füllt selbst große Räume mit Musik oder Filmsound in extrem hoher HiFi-Qualität, ohne dass Du dafür Dein Haus verpfänden musst.

Abgesehen davon, dass billigere Alternativen weniger bieten oder teurere Lösungen einen finanziell ruinieren können, gibt es viele Gründe, sich in OPTICON MK2 zu verlieben. Der Klang ist Spitzenklasse, die Fertigungsqualität überzeugend, das Design ist stilecht und elegant und es gibt ein perfektes OPTICON MK2-Modell für jeden Anspruch. Es liegt allein an Dir.

SMC – ein einzigartiges Magnetmaterial 

Die Tief-/Mitteltöner der OPTICON MK2 Serie basieren auf einer vereinfachten Version von DALIs revolutionärem und zum Patent angemeldeten „Linear Drive"-Magnetsystem, das ursprünglich für die EPICON-Serie entwickelt und später für die RUBICON-Serie neu designt wurde.

Für SMC wird gepresstes Eisenpulver verwendet, das elektrisch so gering leitfähig ist (1.000-10.000 Mal weniger als Eisen), dass im Spulenkern keine Verzerrungen durch Wirbelströme auftreten (nichtlineares, frequenz- und geschwindigkeitsabhängiges Abbremsen). Kurz: SMC besitzt lineare magnetische Eigenschaften über den gesamten Frequenzbereich und eliminiert daher eine Vielzahl von Verzerrungsursachen, mit denen sich traditionelle Magnetsysteme abplagen müssen. Gleichzeitig ist es formbar und kann exakt in die gewünschte Form gegossen werden.

In der vereinfachten OPTICON MK2-Version ist „nur" das Polstück aus SMC ausgeführt und von einem sehr kräftigen Ferritmagneten umgeben. Aber wenn Du die kristallklare Wiedergabe von Stimmen und Instrumenten durch OPTICON MK2 hörst, wird Dir plastisch vorgeführt, wie viel Verzerrungen andere Konstruktionen im Tief-/Mitteltonbereich generieren.

Außer durch sehr geringe Verzerrungen überzeugen die Lautsprechereinheiten durch eine sehr flache und „verstärkerfreundliche" Impedanzkurve ohne die Steilflanken und Phasenwinkel, die einige Konkurrenzprodukte besonders leistungshungrig machen. Einerseits bedeutet das, dass die Frequenzweiche ideal arbeitet, andererseits, dass Du bei der Verstärkerwahl eine freiere Hand hast. Ein OPTICON MK2 Lautsprecher kann schon an einer ganz normalen Anlage Überragendes leisten, zeigt aber mit wirklich guten Geräten sein ganzes Können.

Souveräne Low-Loss Einheiten 

Die OPTICON MK2 Tief-/Mitteltöner basieren grundsätzlich auf der gleichen Technologie wie die exklusive RUBICON-Serie. Das Chassis aus Aluguss ist aerodynamisch geformt und lässt extreme Membranbewegungen ohne Luftkompression zu. Zugleich sorgt die spezielle Mischung aus Holzfasern und Papier für eine sehr steife und leicht bewegliche Membran ohne Resonanzprobleme. In der zweiten Generation verfügen die Einheiten über eine neu gestaltete Membran, die sowohl leichter als auch steifer ist als in der Vorgängerserie. Mit jetzt noch saubererem Klang.

Die sich frei bewegende Luft und die sehr flexible Sicke bilden die beiden Grundsäulen des DALI Low-Loss-Prinzips, das eine hervorragende Detailzeichnung und Response bei jeder Lautstärke und jeder Art Musik garantiert. Ein OPTICON MK2 Lautsprecher muss nicht „angeschoben" werden, wie viele andere Lautsprecher – die Musik fließt immer leicht und unbeschwert, das gewünschte dreidimensionale Klangbild tritt im Raum klar hervor, selbst bei chilliger Hintergrundmusik.

Zwei Hochtöner als perfektes Pärchen

Außer bei den kompakten OPTICON 1 MK2 und OPTICON 2 MK2 findet DALIs einzigartiger Doppel-Hybrid-Hochtöner in allen Modellen der Serie seinen Platz. Der Hybrid-Hochtöner kombiniert Dome- und Bändchenprinzip mit dem Ergebnis: hohe Belastbarkeit, breite horizontale Streuung und eine seidenweiche und unglaublich luftige Hochtonwiedergabe.

Das Zusammenspiel zwischen Dome und Bändchen stellt große Herausforderungen an das präzise Tuning des Systems. Ein Kunststück, in dem DALI durch jahrelange Arbeit zum Meister geworden ist. Der neue OPTICON MK2 Softdome stammt vom fortschrittlichen kabellosen Lautsprechersystem CALLISTO und ist von extrem hoher Qualität.

Mit einem Durchmesser von 29 mm kann die Softdome-Einheit bis zu 2 kHz spielen, was eine optimale Interaktion mit den Tief-/Mitteltönern ermöglicht. Gleichzeitig ist die Membran extrem leicht, so dass sie wunderbar nach oben abrollen kann, wo der Bandhochtöner unmerklich die höchsten Frequenzen übernimmt und die letzte entscheidende Luft in die Klanglandschaft abgibt. Mit diesen exklusiven Eigenschaften arbeitet der Softdome auch in den kompakten OPTICON MK2 Modellen hervorragend.

Als neues Detail sind jetzt alle Rückplatten im Hochtönerbereich aus massivem Aluminium gefertigt. Eine exklusive Lösung, die gut aussieht und dem Klang hörbar zugute kommt. Die stabilere Montage hilft, Resonanzen und Vibrationen sowohl von der Einheit selbst als auch von der Innenseite des Gehäuses zu dämpfen.

Steifes, resonanzfreies Gehäuse mit perfektem Timing – Made in Denmark 

Die stilreinen, soliden OPTICON MK2 Gehäuse werden bei DALI in Dänemark hergestellt und montiert. Alle Wände bestehen aus MDF (Medium Density Fiber) und die Einheiten werden direkt in der 25 mm dicken Front verschraubt. Eine raffinierte Frästechnik erlaubt ein elegantes Einsenken, sorgt für optimale Stabilität und einen maximalen Luftdurchgang hinter den Einheiten.

Die Oberflächen sind mit hochwertiger Folie bezogen, die Fronten elegant satiniert lackiert – was der MK2-Generation ein völlig neues und exklusives Aussehen verleiht.

Dämpfungsmaterial und Versteifungen sind exakt dort platziert, wo sie den meisten Nutzen bringen – an alle anderen Stellen hat der freie Luftstrom höchste Priorität. Das gilt auch für die Platzierung der Bassreflexöffnung direkt hinter dem Tieftöner. Einige andere Hersteller gehen bei der Gehäusedämpfung einen ganz anderen Weg, aber DALI hat bewiesen, dass dieser Ansatz in der Praxis funktioniert und das Low-Loss-Denken unterm Strich vervollständigt.

Innen ist das Gehäuse des OPTICON 8 MK2 Standmodells in Kammern unterteilt, damit zwischen den Chassis eines Gehäuses keine Druckunterschiede auftreten. Die Einheiten lassen sich so individuell optimieren, ohne dass sie sich gegenseitig beeinflussen. Das ist auch der Grund dafür, dass auf der Rückseite mehr als eine Bassreflexöffnung zu finden ist – eine für jede Kammer.

Die neuen Dual Flare Reflexports, die Du in den meisten OPTICON MK2 Modellen findest, sind an beiden Enden, ähnlich wie das Mundstück einer Trompete, abgerundet. Dies optimiert den Luftstrom, sodass keine Kompression oder Verzerrung aufgrund von Turbulenzen an den Öffnungen auftritt.

Ganz unten im Gehäuse ist die optimierte Frequenzweiche direkt hinter den Terminals montiert, um den elektrischen Signalweg so kurz wie möglich zu halten. Die Anschlussklemmen selbst sind von sehr hoher Qualität. Sie lassen alle Möglichkeiten des Kabelanschlusses zu und gewährleisten einen optimalen Kontakt über die gesamte Lebensdauer des Lautsprechers. Die Standmodelle haben doppelte Terminals und erlauben auf Wunsch Bi-Wiring.

Unsere
Expertenmeinung

Vorteile

  • Sehr kompakte Abmessungen
  • Neutrales, präzises und gut aufgelöstes Klangbild
  • Ordentlich Bass und Dynamik in Anbetracht der Größe
  • Feine Allround-Qualitäten für Musik und Filmton
  • Exklusives SMC-Magnetsystem im Tief-/Mitteltöner
  • Offene, unanstrengende Mitteltonwiedergabe
  • Mit Standardverstärkern und Receivern zu betreiben
  • Spezielle Wandhalterung im Lieferumfang enthalten

Beschränkungen

  • Kein Finish in Echtholzfurnier oder Hochglanzlack
  • Kein Hybrid-Hochtönermodul
  • Mangel an tiefsten Bässen
  • Benötigt etwas Power, um richtig laut zu spielen

Videos über Opticon 1 MK2

Zubehör für DALI Opticon 1 MK2

Technische Daten

Frequenzbereich (-3dB)62 - 25000 Hz
GehäusebauartBass-Reflex
Bi-wireNein
Empfindlichkeit85 dB
Übergangsfrequenz3000
Impedanz (Ohm)4
Hochtöner29mm Soft dome
Tieftöner1x 4.75" Low-loss mit Holzfasermembran (SMC)

Bewertungen


4.8
17 anzeigen
5
14
4
2
3
1
2
0
1
0
Brian
Schweden
Vor 2 Tagen
Brian
Schweden
Marcel
Niederlande
4/6/2024
Marcel
Niederlande
Alexander
Dänemark
4/4/2024

Toller Lautsprecher mit einer sehr schönen und großen Klangbühne. Perfekt für mein Desktop-Setup

Alexander
Dänemark
Matthias
Deutschland
4/4/2024
Matthias
Deutschland
Matthias
Deutschland
4/4/2024
Matthias
Deutschland

Empfohlene Produkte