HiFi Klubben

Zum Inhalt wechseln
Sonderangebote Spare jetzt beim Kauf von Ausstellungsstücken, Auslaufmodellen und Überbeständen unserer Filialen Mehr erfahren

NAD C368 Verstärker

{{product.ribbonText}} {{product.ribbonText}} {{product.ribbonOfferExpiresInfo}} NAD C368 Verstärker

Der C368 ist ein beeindruckender Stereoverstärker der NAD New Classic-Serie. Mit 2 x 80 Watt und unzähligen Möglichkeiten für digitale und analoge Musikquellen. Kann mit MDC-Modulen wie HDMI, Wi-Fi und Bluesound Multiroom-Streaming ausgebaut werden.

Artikelnummer: {{product.code}}

{{product.inventoryStatus}}

{{product.price}} /Stk. *

{{product.sellableOnWebText}}

, um diesen Artikel zum Clubmitgliedspreis zu erwerben
Normalpreis {{product.originalPrice}}
Erhalte eine Nachricht, wenn das Produkt bestellbar ist
Nicht über Web verfügbar

{{chosenStore.inventoryStatus}}

Highlights NAD C368 – 2 x 80 Watt Stereoverstärker mit beeindruckender Kraft und Flexibilität für das digitale Musikuniversum der Zukunft

  • Beindruckende Kraft auf allen Ebenen
  • Hervorragender Sound und flexible Anschlüsse für digitale und analoge Musikquellen inkl. Plattenspielereingang (MM)
  • Wi-Fi/Bluesound-Musikstreaming, USB und HDMI-Anschluss über MDC-Modul (Zubehör)
  • Eingebaute Bluetooth-Funktion für das kabellose Abspielen vom Smartphone usw.
  • Steuerung des TV-Sounds mit der bereits vorhandenen TV-Fernbedienung inkl. automatischer Einschaltung

Der C368 ist ein unglaublich vielseitiger digitaler Hybrid-Stereoverstärker der NAD New Classic-Serie. Ernst zu nehmende 2 x 80 Watt, die ganz gemäß NAD-Tradition sogar stromdurstige Lautsprecher in überlegenem Stil bei jedem Lautstärkedruck betreiben. Das Design ist wie immer schlicht und diskret, allerdings bemerkst du sofort das neue Frontdisplay, das dem Verstärker einen rohen modernen Look verleiht. Eine souveräne Wahl bei einem Verstärker, wenn du nicht den massiven Effekt des Spitzenmodells C388 benötigst.

Mit dem C368 hat NAD die allerbesten Qualitätskomponenten in einem Gerät vereint und es für die digitalen Technologien und Musikquellen der Gegenwart und Zukunft gerüstet. Das Ergebnis ist so überzeugend, dass man den C368 und seinen kleineren New Classic-Bruder ohne Übertreibung als Full-Size-Stereoanlage der Zukunft bezeichnen kann.

Du erhältst denselben raumgreifenden und dynamischen Sound wie beim legendären analogen Vorgänger, allerdings noch besser und mit einem deutlich niedrigeren Stromverbrauch. Du hast sämtliche Möglichkeiten, die du dir für digitale und analoge Musik wünschen kannst, inkl. 24-bit-HD-Sound und einem Upgrade mit Streaming und Multiroom.

Souveräne Anschlüsse und einfache Bedienung – auch für deinen Fernseher
Sogar in der Grundversion ist der C368 so vielseitig, dass es wirklich ein Vergnügen ist, ihn als Kontrollcenter für deine Stereoanlage zu nutzen. Er wird mit den gängigen digitalen Audio-Anschlüssen (koaxial, optisch), analogen Eingängen inkl. Plattenspielereingang (MM) sowie Anschlüssen für zwei Lautsprecherpaare geliefert, die gleichzeitig laufen können. Du hast außerdem einen Kopfhöreranschluss, angesteuert von einem separaten eingebauten qualitativ hochwertigen Kopfhörerverstärker.

Die integrierte Bluetoothfunktion bietet dir kabelloses Musikstreaming direkt von deinem Smartphone, Tablet-PC usw. NAD macht es dir auch kinderleicht, einen tollen Sound für deinen Fernseher zu bekommen. Du kannst nicht nur den TV-Sound digital über den optischen Eingang einspeisen, sondern auch die Lautstärke mit deiner TV-Fernbedienung regeln! Du musst deinem Verstärker nur einmal „erzählen", welche Marke dein TV-Gerät hat. Danach läuft er ganz automatisch. (Es kann ein einzelnes Bluetoothgerät zur Zeit engeschlossen werden).

Der C368 springt sogar ganz von selbst aus dem Stand-by an, wenn du dein TV-Gerät einschaltest. Das bedeutet, dass du jedes Mal TV-Sound in Spitzenqualität bekommst – ganz ohne Umstände, ohne zusätzliche Fernsteuerungen und ohne Sorgen über die nächste Stromrechnung.

Zusätzlich kann der C388 deine Musik an handelsübliche Bluetooth-Kopfhörer per Bluetooth übertragen. Dies ist aufgrund der vielen bereits erhältlichen Modellen viel Wert. Auch die Steuerung des Verstärkers per App via Bluetooth ist möglich. (Coming Soon)

Sei der Zukunft mit den genialen MDC-Modulen ein Stück voraus
Du kannst es glauben oder auch nicht: Das alles ist nur der Anfang! Der C368 hat nämlich auch zwei Plätze für die genialen MDC-Upgrade-Module von NAD. Auf diese Weise wird die Party nur noch wilder! Was sagst du zum Beispiel zu Wi-Fi und dem am besten klingenden kabellosen Multiroom-Musiksystem am Markt, und zwar gleich eingebaut im Verstärker? Sag einfach „Bluesound"!

Bei Bedarf lässt sich der NAD C368 mit weiteren Eingangsmodulen beispielsweise einer USB-Schnitstelle für Musik von deinem PC und HDMI-Eingängen für Filmsound in HD-Stereoqualität. Mit MDC kannst du getrost in die Zukunft blicken. Der C368 ist ein Stereoverstärker, der deine HiFi-Träume heute und in Zukunft wahr werden lässt.

Der NAD C368 ist in einem Grafit-Finish erhältlich.

Expertenmeinung

Vorteile

  • Beeindruckende Kraft auf allen Ebenen
  • Hervorragender Sound und flexible Anschlüsse für digitale und analoge Musikquellen inkl. Plattenspielereingang (MM)
  • MDC-Aufbau für einfaches Modul-Upgrade
  • Ansprechendes und leicht lesbares Frontdisplay
  • Wi-Fi/Bluesound-Musikstreaming, USB und HDMI-Anschluss über MDC-Modul (Zubehör, 2 Modulplätze)
  • Eingebaute Bluetooth-Funktion für das kabellose Abspielen vom Smartphone usw.
  • Bedienung des Verstärkers per App via Bluetooth (Coming Soon)
  • Übertragung deiner Musik an Bluetooth-Kopfhörer via Bluetooth möglich (Coming Soon)
  • Steuerung des TV-Sounds mit der bereits vorhandenen TV-Fernbedienung inkl. automatischer Einschaltung
  • Geeignet für HD-Stereosound bis 24-bit/192kHz
  • Pre-Out für Subwoofer/Full-Range L/R
  • Kopfhörerausgang über eingebauten qualitativ hochwertigen Kopfhörerverstärker
  • Anschlüsse für zwei Lautsprecherpaare
  • Sehr niedriger Stromverbrauch im Vergleich zur Leistung

Beschränkungen

  • Wi-Fi/Bluesound, USB und HDMI-Anschlüsse nur als Zubehör (MDC-Module)
  • Keine Direct Digital Verstärkertechnologie
  • Nur MM-RIAA verbaut
  • Kein Room EQ

Produktbeschreibung

NAD C368 – souveräne Flexibilität mit MDC-Modulen
Der geniale MDC-Modulaufbau von NAD macht ein Upgrade deines Verstärkers mit zusätzlichen Features und Technologien jetzt und auch in Zukunft möglich. Auf diese Weise kannst du dir deine Lösung ganz nach deinem Bedarf maßschneidern und zahlst somit nicht für etwas, das du gar nicht brauchst.

Das MDC-Prinzip wurde zuerst bei den AV-Receivern von NAD vorgestellt. Das Konzept hat seine Nachhaltigkeit hier und bei den nachfolgenden Stereoprodukten längst unter Beweis gestellt. Mit dem MDC kannst du stets auf dem neuesten Stand sein, ohne deinen Verstärker wechseln zu müssen. Und davon profitierten dein Geldbeutel und auch die Umwelt. Dein MDC-Modul kann zum Beispiel so aussehen:

MDC BluOS: Wi-Fi/Ethernet mit Bluesound-Musikstreaming. Direkter Zugang zu Musik aus aller Welt und perfekte Integration mit den übrigen Komponenten in einem souveränen kabellosen Bluesound-Multiroom-Musikuniversum.

DD HDM-1: 3 HDMI-Eingänge (Stereo), 1 HDMI-Ausgang mit Video-Pass-Through. Genieße Filmsound in Hochauflösung und 24-bit-Musik in Top-Stereoqualität für die Anlage, z. B. von Blu-Ray.

DD USB-2: Asynchroner USB-Eingang für das Abspielen von Musik vom Computer. USB-A und USB-B Unterstützung.

Du kannst dich frei entscheiden, ob du deinen Verstärker gleich mit eingebauten Modulen kaufen möchtest, oder ob du diese später hinzufügst, wenn du sie brauchst. Die MDC-Module werden in deiner Hi-Fi Klubben-Filiale montiert, die Montage ist im Preis enthalten.

NAD New Classic Serie – souveräne NAD-Qualität für die heutige digitale Musik
Mit der New Classic-Serie hat NAD eine Reihe an einzigartigen Full-Size-Stereoverstärker entwickelt, die die klassischen NAD-Funktionen besser als je zuvor meistern, gleichzeitig aber auch das Allerbeste der heutigen digitalen Technologie und Musikquellen bieten. Das traditionelle schlichte No-Nonsense-NAD-Design hat ein elegantes Brush-up mit einem großen ansprechenden Frontdisplay erhalten. Unter der Oberfläche ist aber so viel passiert, dass ohne Übertreibung von einer Revolution gesprochen werden kann. Hier gibt es Full-Size-Stereo wie geschaffen für die Anforderungen der Zukunft!

Die hybride digitale Verstärkertechnologie stützt sich auf dieselben Prinzipien wie der superkompakte D3020-Verstärker. Jetzt gibt es so viel Power und so viele Möglichkeiten, dass wir hier von einem ganz neuen audiophilen Niveau sprechen. Kein anderer Verstärker am Markt kann sich mit der Kombination der New-Classic-Serie von NAD aus Soundqualität, Kraft, Flexibilität und günstigem Preis messen!

NAD Hybrid Digital – die Kunst, reinen Strom in coolen Sound zu verwandeln
Die hervorragende Soundqualität basiert auf einem digitalen Eingangsmodul in Kombination mit einem analogen Switching-Verstärker, auch bekannt als Class D. Diese Konstruktion nennt NAD selbst einen „hybriden digitalen Verstärker", was der Idee dahinter sehr gut gerecht wird.

Das Verstärkermodul wurde ursprünglich von der holländischen Firma Hypex entwickelt, aber der legendäre Konstruktionsleiter Bjørn Erik Edvardsen von NAD brachte mehrere Jahre damit zu, das Modul zu verfeinern und zu verbessern. Der Sound ist kristallklar, musikalisch und dynamisch, weshalb du einen Verstärker der New Classic-Serie auch ohne Bedenken mit Lautsprechern auf Feinschmeckerniveau kombinieren kannst. Z. B. mit der RUBICON-Serie von DALI oder der ansprechenden CM-Serie von Bowers & Wilkins.

Die neu entwickelte aktive Stromversorgung von NAD ist weitaus kompakter als ein traditionelles Netzteil mit Kupfertransformator, leistet aber noch mehr, ist unglaublich rauscharm und gleichzeitig unübertroffen resistent gegenüber den unvermeidlichen Spannungsspitzen im Stromnetz. Außer der hohen Soundqualität gibt es einen weiteren Vorteil bei dieser Konstruktion: Sie ist unglaublich effizient. Hier wird so viel mehr Energie in Sound umgewandelt als bei einem traditionellen analogen Verstärker.

Diese Effizienz spart Strom und Geld. Du erhältst zudem die Möglichkeit, den Verstärker hinter einer Abdeckung zu verstecken. Du musst lediglich dafür sorgen, dass rundherum etwas Luft ist. Die niedrige Wärmeentwicklung wirkt sich auch positiv auf die Lebensdauer aus, da besonders Wärme die Komponenten in einem Verstärker altern lässt.

Asymmetrical PowerDrive für wahrhafte Musik und Lautsprecher
Viele NAD-Fans werden das viel gelobte „PowerDrive"-Prinzip wiedererkennen und ehrfürchtig nicken. Jahrzehntelang hat diese Technologie NAD-Verstärker kraftvoller und dynamischer als alles andere gemacht, was in dieser Preisklasse zu finden war. PowerDrive ist ein Sammelbegriff für ein Prinzip, bei dem NAD laufend die Stromressourcen des Verstärkers optimiert, um so die angeschlossenen Lautsprecher so effizient wie möglich betreiben zu können.

Die großen Energieentladungen werden meist in Bass umgewandelt. Auch wenn diese Signale asymmetrisch sind, sind sie normalerweise für die beiden Kanäle mehr oder weniger gleich. Mit dem neuen Asymmetrical PowerDrive hat NAD eine geniale Methode gefunden, um sowohl den Plus- als auch den Minuspol der Stromversorgung optimal ausnutzen zu können, sodass alle Stromressourcen des Verstärkers für beide Kanäle zur Verfügung stehen, wenn ein kräftiger Impuls durch die Lautsprecher gejagt wird.

Asymmetrical PowerDrive bietet eine souveräne Dynamik, durch die Musik den Raum frei und unverzerrt lebendig werden lässt. Es geht nicht nur um laute Musik, sondern um ein Gefühl der Leichtigkeit, das du ungeachtet des Volumens genießen kannst. Der New Classic-Verstärker von NAD gibt Musik mit Leichtigkeit und Überlegenheit in jeder Lautstärke wieder.

Die raffinierte Stromversorgung sorgt für ein weiteres Plus. Diese wird nämlich von der Impedanz des Lautsprechers beinahe gar nicht beeinflusst. Auch wenn er bis auf rund 2 Ohm runtergeht – was für viele Konkurrenzprodukte reines Gift ist – bleibt der Verstärker völlig stabil und bewahrt seine feine Musikalität. Und das ist ein Kunststück, das früher primär kostbaren High-End-Verstärkern vorbehalten war. Und NAD natürlich.

DAC und Volumenkontrolle auf hohem audiophilem Niveau
Eine Konstruktion mit einem digitalen Eingangsmodul und einem analogen Class D-Ausgangselement bedeutet, dass der Verstärker einen eigenen eingebauten D/C-Konverter haben muss (DAC). NAD hat sich diese Technik von der kostbaren und preisgekrönten Master-Serie ausgeliehen, bei der ein 8-Kanal-DAC so konfiguriert worden ist, dass er das Maximum als Gesamt-Stereo-Ausgangssignal schickt.

Diese „Dual Differential"-Einstellung bietet eine bessere Linearität und weniger Rauschen. Du erhältst nicht nur die Vorteile einer Wiedergabe in 24-bit-Sound in Hochauflösung, wobei selbst die mikroskopisch kleinsten Details deutlich aus der Stille hervortreten, sondern auch eine exklusive Volumenkontrolle mit einer Serie aus digital regulierten Präzisionswiderständen, die eine Regulierung der Lautstärke in präzisen 0,5 dB-Stufen erlaubt. Eine audiophile, unzerstörbare und extrem rauscharme Lösung, welche mit dem legendären M3-Verstärker der Masters Serie das Licht der Welt erblickte.

Technische Spezifikationen

  • Kategorie : Stereoverstärker (Hybrid, digital)
  • Ausgangsleistung 8 Ohm : 2 x 80 Watt i 4/8 Ohm (20-20.000 Hz, THD 0,02 %)
  • Line-Eingänge : Digital: 2 x koaxial, 2 x optisch, USB Type A (nur Service) Analog: 2 x L/R Stereoeingang (RCA)
  • Phono-Eingang : Ja (MM)
  • Kopfhörerausgang : Ja
  • Pre out : Ja (L/R analog / Subwoofer)
  • iPod technische Merkmale : Bluetooth (aptX/aptX HD)
  • Fernbedienung : Ja (SR 9 Systemfernbedienung), App-Bedienung via Bluetooth (Coming Soon)
  • Farbe : Graphit
  • Größe : 43,5 x 9,50 x 39,0 cm (BxHxT)
  • Gewicht : 7,8 Kg
  • MDC-Modulaufbau (zwei Modulplätze)
  • Digitale Hybridtechnologie
  • Dynamische Leistung (IHF) i 8 Ohm: 120 Watt
  • Dynamische Leistung (IHF) i 4 Ohm: 200 Watt
  • Dynamische Leistung (IHF) i 2 Ohm: 250 Watt
  • Kann mit 1 x 300 Watt (Mono) verlinkt werden
  • Verzerrung: < 0,03% THD (20-20.000 Hz)
  • Signal/Rauschen (A-Gewichtung, 1 Watt): >98 dB
  • Dämpfungsfaktor: >300 (20-6500 Hz)
  • Asymmetrischer PowerDrive
  • Geeignet für bis zu 24-bit/192 kHz über alle digitalen Eingänge
  • Anschlüsse für zwei Lautsprecherpaare (Parallelbetrieb)
  • Vergoldete Terminals
  • Automatische Einschaltung über optischen Eingang (typischerweise TV-Sound)
  • IR-In/Out
  • 12V Trigger In/Out
  • RS232-Eingang
  • Energieverbrauch im Stand-by: <0,5 Watt
  • Farbe: Graphit
  • Preis: Stk.
  • Ähnliche Produkte:
  • Bruttogewicht: 10 kg

NAD

NAD ist eine der beliebtesten Marken bei Hi-Fi Klubben, und das ist kein Zufall. Sie setzt nämlich alles daran, Ihnen die Klangqualität und Belastbarkeit zu bieten, die jeden Cent wert ist. Wenn Sie fetten Sound ohne Schischi, überflüssige Schalter und sonstige Gimmicks bevorzugen, dann kommen Sie an NAD nicht vorbei!

  • Klangqualität und Belastbarkeit stehen im Vordergrund
  • Lösungen für Musik, Heimkino und iPod
  • In der Budgetklasse wie im High-End-Bereich
  • Einfaches und funktionales Design
  • Eine Reihe Modelle können modular erweitert werden

Lesen Sie mehr über NAD

Weitere Informationen

Vereinbare eine persönliche Vorführung

Bei HiFi Klubben kannst du die Produkte vor dem Kauf ausgiebig testen und dich beraten lassen. Wenn du dies wünschst und sicher gehen willst, dass wir ausreichend Zeit für dich haben, dann vereinbare dafür direkt hier einen Termin.