Zum Inhalt wechseln

Surround Lautsprechers

40 Produkte
40 Produkte

    Surround Lautsprechers mit fantastischem Laut

    Wenn du zuhause auf deinem High-End-TV deine Lieblingsmovies schaust, möchtest du dann nicht auch einen Sound hören, der genauso gut ist wie das Bild und die Handlung? Versuche einmal, ein ziemlich durchgeknalltes Action-Movie zu genießen, wenn der Sound nicht mitmacht und nur flach und dumpf daherkommt. Die Lösung ist hier ein ganzer Satz an Surround Lautsprechern, der dir einen unglaublichen Sound zur Verfügung stellt, der so klingt, als ob er von überall kommt und du dadurch komplett in die Handlung eingebunden bist!

    Surround Lautsprecher bestehen aus mehreren Komponenten, die zusammen den gewünschten Surround-Sound erschaffen. Herzstück des Ganzen ist dein Surround-Receiver. Die besten Surround Lautsprechers sind diejenigen, bei denen du vor lauter Begeisterung nicht mehr aus dem Sofa kommst – und genau das können wir für dich bei HiFi Klubben leisten!

    Surround Lautsprecher für das Heimkino

    Einer der häufigsten Gründe für den Kauf eines Surround Lautsprechersystems ist der Traum vom eigenen Heimkino. Dies ist nämlich für Movie-Liebhaber das ultimative Equipment für das Wohnzimmer, da es ein wahrhaft verblüffendes Sound-Erlebnis vermittelt, wenn man es richtig anpackt. Ein richtig gutes Heimkino ist mit ein oder mehreren Subwoofern, zwei Frontlautsprechern sowie zwei oder mehreren Rear-Lautsprechern und einem Center-Lautsprecher ausgestattet. Letzterer ist oftmals entscheidend dafür, wie gut dein Heimkino tatsächlich ist!

    Du solltest bei der Qualität deines Center-Lautsprechers keinerlei Kompromisse eingehen! Insbesondere solltest du überprüfen, wie gut dieser mit deinem Surround-Receiver und den Frontlautsprechern zusammenarbeitet, da dies für die Qualität deines Surround-Sounds ganz entscheidend sein kann. Auch der Subwoofer spielt eine ganz wichtige Rolle. Dieser bestimmt nämlich im großen Maße, wie tief und klar die Bässe klingen werden, wodurch der Subwoofer deinem Sound-Erlebnis mehr Tiefe verleihen kann.

    Stelle die Frontlautsprecher neben deinem Center-Lautsprecher auf, den du wiederum direkt unter deinem Fernseher oder Projektorschirm unterbringen musst. Kommen wir zu den Rear-Lautsprechern: Willst du einen 5.1- oder 7.1-Surround-Sound oder darf es sogar etwas turbulenter sein? Mit zwei Rear-Lautsprechern erhältst du einen 5.1-Surround-Sound, während gleich vier Rear-Lautsprecher ein aufregendes 7.1-Surround liefern! Im letzteren Fall wird typischerweise im hinteren Bereich des Raums ein Satz Rear-Lautsprecher aufgestellt, während sich der andere Lautsprechersatz mit je einem Lautsprecher an den Seiten des Raums aufteilt.

    Die grundsätzliche Entscheidung lautet: DTS, Dolby Digital oder Dolby Atmos?

    Für einen Surround-Sound stehen gleich mehrere großartige Audio-Formate zur Verfügung, wobei DTS, Dolby Digital und das erst neu hinzugekommene Dolby Atmos zu den wichtigsten Formaten gehören. Doch welches Format ist das beste und für welches solltest du dich entscheiden? Die beiden erstgenannten Formate sind einander sehr ähnlich. Man muss schon sehr ins Detail gehen, um die Unterschiede herauszufinden, wenn du die von anderen technischen Ressourcen unterstützten technischen Komponenten nicht beachtest.

    Deswegen kannst du dich einfach für einen der beiden Klassiker entscheiden. Wenn du jedoch gleich mehrere Schritte überspringen willst, dann ist Dolby Atmos deine Wahl! Als ganz neue Dimension bezieht Dolby Atmos nämlich die Decke mit ein, um dir ein dreidimensionales Klangbild zu vermitteln. In einigen Fällen hängt deine Wahl jedoch davon ab, wozu dein System überhaupt kompatibel ist. Denn nicht alle Sound-Systeme sind kompatibel zu allen drei Formaten. Deswegen solltest du zuerst die Kompatibilität überprüfen, bevor du dich in eines der Systeme verliebst!

    Surround-Sound mit einer Soundbar

    Wenn ein großes Surround-System mit extra Surround-Lautsprechern und jeder Menge an Ausrüstung ein wenig zuviel für dich ist, kannst du deine Träume für ein Surround-Heimkino auch mit einer Soundbar erfüllen! Ein vollständiges Surround-System durch eine Soundbar zu ersetzen, ist unter Surround-Experten derzeit Gesprächsthema Nr. 1. Schließlich kannst du heute Soundbars kaufen, die praktisch dasselbe leisten wie ein Surround-System! Wenn du jedoch das richtige Surround-Erlebnis haben willst, dann führt an einem vollständigen Surround-System kein Weg vorbei.

    Eine Soundbar umfasst mehrere in unterschiedliche Richtungen ausgerichtete Lautsprecher. Du erhältst dadurch den Eindruck, als ob der Sound aus mehreren Richtungen kommt. Dabei kommt der Sound lediglich aus der langen und schlanken Soundbar, die sich vor deinem Fernseher befindet. Gute Soundbars schaffen dadurch einen beeindruckenden Effekt, der für deinen Bedarf an Surround-Sound zuhause möglicherweise mehr als ausreichend ist.

    Diese Lösung bietet sich außerdem für nur begrenzte Budgets an. Auch wenn es bereits kostengünstige Surround Lautsprecher gibt, musst du trotzdem das System um weitere Komponenten erweitern. Dies ist zwar auch schrittweise möglich, kann sich aber weiterhin außerhalb deiner finanziellen Möglichkeiten befinden. Eine Soundbar ist somit die clevere Alternative, um Geld zu sparen und trotzdem echten Surround-Sound zu bekommen!

    Kabellose Surround Lautsprecher

    Kabellose Surround Lautsprecher sind noch etwas relativ Neues im Surround-Bereich. Bluetooth Speaker haben u. a. zusammen mit den beliebten Multiroom-Lautsprechern, die du auch in dein drahtloses Surround-System implementieren kannst, den Markt so gut wie erobert. Wenn du eine Soundbar mit zwei Multiroom-Lautsprechern koppelst, um diese als kabellose Surround-Lautsprecher zu betreiben, kannst du deinem Sound eine ganz neue Art von Flexibilität verleihen!

    Du kannst z. B. deine Lautsprecher von Sonos als Rear-Lautsprecher nutzen, während deine Soundbar den Sound an der Frontseite und den seitlichen Bereichen des Raums übernimmt. Dies ist eine sehr gute Alternative zu einem vollständigen Sound-System und überdies eine sehr clevere Methode, um das Beste aus deinem Sound-System herauszuholen! Gleiches gilt für andere Systeme wie etwa HEOS und Bluesound.

    Surround Lautsprecher von HiFi Klubben

    Auch wenn man glauben sollte, dass es viel zu berücksichtigen gilt, ist die Installation von Surround Lautsprechern gar nicht so kompliziert. Obwohl du gleich mehrere Lautsprecher aufstellen musst: Das ist schnell erledigt und du kannst dann zuhause einen ganz tollen Surround-Sound genießen! Schau ruhig mal bei HiFi Klubben rein und frag uns, wie du deine Surround-Lautsprecher und andere Komponenten anzuschließen hast, solltest du Zweifel haben. Ob du nun ein großes Surround-Lautsprechersystem von Grund auf aufbauen oder dein vorhandenes Surround-System ergänzen willst: Wir sind stets für dich da, damit du immer mit den genau passenden Komponenten nach Hause kommst!