Zum Inhalt wechseln

Sportkopfhörer

7 Produkte
7 Produkte
    Jabra Elite 3 Kabellose In-Ear-Kopfhörer
    Jabra Elite 3
    Kabellose In-Ear-Kopfhörer
    € 79,99 / Stk.
    Jabra Elite 7 Active Kabellose In-Ear-Kopfhörer
    Jabra Elite 7 Active
    Kabellose In-Ear-Kopfhörer
    € 179,99 / Stk.
    Jabra Elite 7 Pro Kabellose In-Ear-Kopfhörer
    Jabra Elite 7 Pro
    Kabellose In-Ear-Kopfhörer
    € 199,99 / Stk.

    Funktionelle und praktische Sportkopfhörer

    Ob Laufen, Radfahren, Fitness oder ein anderer Sport – Musik gehört zu einem Workout einfach dazu. Wenn Dich Musik zu Bestleistungen motiviert, brauchst Du auf jeden Fall ein Paar gute Sportkopfhörer, damit Du Dich voll und ganz auf Dein Training konzentrieren kannst. Ohne Kopfhörer, die immer wieder herausfallen oder nerven, kannst Du Dich besser auf Deinen Sport konzentrieren. Bei der großen Auswahl von HiFi Klubben findest Du den perfekten Sportkopfhörer für Deine Bedürfnisse – sowohl was die Art des Trainings, das Design als auch den Preis betrifft.

    Sportkopfhörer – guter Klang und gute Optik für Dein Training

    Speziell für den Sport entwickelte Kopfhörer und Headsets sind unter anderem schweißfest. Die Kopfhörer sollen schließlich nicht beschädigt werden, wenn Du ins Schwitzen kommst – was ja der Sinn eines guten Workouts ist. Je nach Sportart solltest Du vielleicht über ein Paar wasserdichte Kopfhörer nachdenken, damit Du keine Angst haben musst, die Kopfhörer beim Laufen im Regen zu ertränken. Einige Modelle lassen sich sogar unter fließendem Wasser abspülen, damit Du sie nach einem schweißtreibenden Training reinigen kannst.

    Natürlich ist das Design durchdacht. Viele Headsets und Kopfhörer für den Sport sind sportlich gestaltet und bieten Dir die Auswahl zwischen einem neutralen Schwarz oder einem bunteren Paar in z. B. Rosegold oder Blau. Wenn man bedenkt, dass Du die Kopfhörer für das Training kaufst, solltest Du ein Paar wählen, das Dich glücklich macht und Dich motiviert, sie aufzusetzen, die Schnürsenkel zu binden und loszulegen.

    Drahtlose Kopfhörer für den Sport – mehr Flexibilität und größere Bewegungsfreiheit

    Ja nach Umfang Deiner Aktivitäten haben kabellose Kopfhörer für den Sport einen großen Vorteil: Du musst nicht mit Kabeln kämpfen, die Dir beim Training im Weg sind. Wenn Dein Training hauptsächlich aus Spaziergängen und anderen Aktivitäten besteht, bei denen Du Deinen Körper hauptsächlich immer auf die gleiche Weise bewegst, kannst Du vielleicht ein Kabel von Deinem Kopfhörer zu Deinem Handy in der Tasche tragen. Wenn Boxen, Gewichtheben, Laufen oder ähnliches mit explosiveren Bewegungen Dein Sport ist, dürfte ein drahtloser Kopfhörer die bessere Wahl sein. Natürlich sind kabellose Sportkopfhörer genauso schweiß- und schmutzabweisend wie die Modelle mit Kabel, bieten aber zusätzlich den großen Vorteil, dass Du Dein Smartphone einfach per Bluetooth mit dem Kopfhörer verbinden kannst – und dann machen Kopfhörer und Handy sozusagen einfach ihr Ding. Mit dem Smartphone in der Hosentasche oder Tasche und den Kopfhörern in den Ohren kannst Du so richtig ins Training einsteigen – ohne Dir plötzlich die Ohrhörer aus den Ohren zu ziehen, weil sich das Kabel in Deiner Uhr oder Deinem Reißverschluss verklemmt hat. Kurz gesagt, kabellose Sportkopfhörer verschaffen Dir mehr Bewegungsfreiheit, damit Du Dich beim Training noch mehr anstrengen kannst.

    Mit einem Sport-Headset während des Trainings Anrufe annehmen

    Wenn Du in der Lage sein willst, während Deiner Aktivitäten Anrufe anzunehmen, solltest Du ein Headset für das Training wählen. Diese Headsets haben eingebaute Mikrofone und ermöglichen das Telefonieren direkt vom Headset aus. So gewinnst Du mehr Flexibilität und muss das Smartphone beim Laufen nicht aus der Tasche nehmen. Der Anruf wird mit einem einfachen Klick auf Dein Headset angenommen, dann kann der Anrufer Dich laut und deutlich hören.

    Außerdem kannst Du mit den Mikrofonen in Deinem Sport-Headset auch Termine in Deinem Kalender eintragen, Notizen und Nachrichten aufnehmen usw. Dank der Spracheingabe bleibt Dein Smartphone in der Tasche, und Du musst Notizen nicht von Hand aufschreiben.

    Kopfhörer zum Laufen

    Immer mehr Leute schnüren ihre Laufschuhe zu und gehen in die Natur laufen. Wir wissen nicht, warum Laufen so beliebt geworden ist. Vielleicht liegt es daran, das es ohne großen Aufwand möglich ist; es erfordert nicht viel Ausrüstung, keine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio oder irgendetwas anderes. Es reichen in Paar gute Laufschuhe – und der Willen, nach einem langen Arbeitstag wieder von der Couch aufzustehen.

    Glücklicherweise gibt die HiFi-Welt ihr Bestes, damit Du motiviert bleibst und Deine geplanten Läufe absolvieren kannst. Die speziell für den Laufsport entwickelten Kopfhörer sind perfekt für alle, die beim Laufen auf gute Musik Wert legen. Bei der Herstellung wurde besonders auf erstklassigen Komfort und Passform geachtet. Das bedeutet, dass Du Dich um nichts anderes kümmern musst, als einen Fuß vor den anderen zu setzen. Nichts lenkt Dich ab. Die Kopfhörer für den Laufsport bleiben dort, wo sie hingehören, und Du bemerkst sie fast gar nicht, außer natürlich durch den tollen Sound, der in Deine Ohren fließt, sobald Du Dein Smartphone angeschlossen und Deine Playlist gestartet hast.

    Kopfhörer zum Laufen gibt es in verschiedenen Ausführungen: Die meisten sind In-Ear-Kopfhörer oder In-Ear-Headsets, bei denen Du nur einen Ohrhörer in jedes Ohr steckst und sonst nichts. Headsets zum Laufen besitzen ein eingebautes Mikrofon, damit Du auch die Möglichkeit hast, zu telefonieren.

    Der Vorteil von kabellosen Kopfhörern oder Headsets zum Laufen ist, dass sich keine Kabel in Deiner Kleidung verheddern und Dich stören können. Außerdem lassen sie sich einfach in der Tasche zu tragen, wenn Du sie nicht benutzt, da sie nicht viel Platz beanspruchen.

    Entdecke das richtige Design

    Headsets und Kopfhörer für den Sport können verschiedene Designs haben, aber in erster Linie musst Du bei der Auswahl Deines neuen Paares an die Funktionalität denken. Die meisten Sport-Headsets sind In-Ear-Headsets, bei denen sich die kleinen Ohrhörer  – oder Earbuds – in Deinem Ohr befinden. Sie sind einfach zu handhaben, sind nicht im Weg und nehmen fast keinen Platz in Deiner Sporttasche ein. Bei vielen Modellen werden verschiedene Ohrhörer mitgeliefert, damit Du die Größe und Form auswählen kannst, die am besten zu Deinen Ohren passt.

    Es gibt verschiedene Arten von In-Ear-Kopfhörern. Du kannst Standard-Kopfhörer mit einem Kabel wählen, das in Dein Smartphone oder andere Wiedergabegeräte eingesteckt wird. Diese Kopfhörer verbrauchen weniger Akkuleistung auf dem Smartphone, da sie nicht über eine drahtlose Verbindung mit dem Smartphone verbunden sind. Anderseits werden die Kabel schnell unpraktisch, wenn Du körperlich aktiv bist.

    Am anderen Ende der Skala findest Du die Wireless-Kopfhörer für den Sport (True Wireless), die ganz ohne Kabel auskommen und nur aus zwei Ohrhörern bestehen, die mit Deinem Smartphone verbunden sind. In der Regel nutzt diese Verbindung Bluetooth. Diese Technologie hat in den letzten Jahren viel an Popularität gewonnen und ist in puncto Technologie und Design so modern, dass Du Dir keine Sorgen über schlechtere Tonqualität oder herausfallende Ohrhörer machen musst.

    Wenn Du von den einzelnen Ohrhörern nicht ganz überzeugt bist, kannst Du einen Kompromiss wählen: Ohrhörer, die mit einem Band miteinander verbunden sind, das Du beim Training hinter Deinen Nacken ziehen kannst. So kannst Du absolut sicher sein, dass Du die Ohrhörer nicht verlierst, ohne dass ein Kabel zur Verbindung von Kopfhörer und Smartphone nötig ist.

    Du kannst aber auch On-Ear-Kopfhörer für den Sport bekommen. Sie sind größer, aber – in einigen Fällen – mit einer intelligenten Geräuschunterdrückung ausgestattet, damit Du alle Geräusche um Dich herum ausblenden und Dich einfach auf Dein Workout konzentrieren kannst. Für das Laufen draußen sind sie allerdings weniger empfehlenswert – dort ist es wichtig, dass Du den Verkehr wahrnimmst und hören kannst, was um Dich herum passiert. Auf einem Laufband in einem Fitnesscenter kann es jedoch sehr schön sein, den Lärm der anderen Geräte im Fitnesscenter einfach auszuschalten.

    Anders formuliert: der beste Kopfhörer für Sport ist ein Fitness-Kopfhörer, der Deinen Bedürfnissen in allen oben genannten Punkten entspricht – egal ob Du In-Ear Headsets, Kopfhörer mit Noise Cancelling oder etwas anderes bevorzugst.

    Beliebte Kategorien und Kopfhörer für Laufen und Sport

    Sennheiser CX SPORTiPhone KopfhörerJabra KopfhörerBowers & Wilkins KopfhörerRHA KopfhörerB&O KopfhörerB&O Beoplay E8 SportAdidas Kopfhörer

    Ausgewählte Marken

    Viele Hersteller bieten Kopfhörer zum Joggen und alle anderen Arten von Training an, und bei HiFi Klubben haben wir eine große Auswahl für jeden Bedarf. Mit einem guten Kopfhörer zum Laufen kannst Du sicher sein, dass Du Dich zu 100% auf Deine Aktivität konzentrieren kannst, da sie Dich nicht mit schlechtem Sound, ungünstiger Passform oder anderen unangenehmen Eigenschaften ablenken. Unten findest Du eine kleine Kostprobe unserer Auswahl, und natürlich bist Du in unseren Läden immer willkommen. Dort kannst Du Dir die gesamte Auswahl ansehen und alle Modelle ausprobieren, die Dich interessieren.

    Jabra Headset zum Laufen

    Die Produkte von Jabra sind so konzipiert, dass sie sowohl im Büro, unterwegs als auch beim Training eine gute Figur machen, und sie sind führend, wenn es um echte drahtlose Kommunikation geht, die Spitzenklasse bei drahtlosen Kopfhörern.

    Jabra bietet Dir kabellose Kopfhörer für Laufen, Gewichtheben und andere Sportarten, bei denen motivierende Musik und Kopfhörer wichtig sind, die dort bleiben, wo sie hingehören.

    Jabra Elite Active 75TJabra Elite Active 65T

    Bowers & Wilkins Sport-Headsets

    Bowers & Wilkins haben ihren Sport-Headsets eine spezielle ergonomische Passform mitgegeben, die für einen sicheren Sitz sorgt. So bleiben die Ohrhörer, wo sie sind. Du kannst die Musik über Tasten im Band hinter dem Nacken direkt vom Kopfhörer aus steuern. Außerdem gibt es ein pfiffiges Detail: Du kannst die Kopfhörer mit einem Magneten zusammenklicken und um den Hals herum halten, wenn Du sie nicht in den Ohren trägst.

    Adidas Sport-Headset

    Adidas ist keine klassische Hi-Fi-Marke, hat aber einen eigenen Kopfhörer für das Laufen und andere Aktivitäten entwickelt. Das Besondere an diesen Kopfhörern ist der abnehmbare Stoffbezug, der zu den Turnschuhen von Adidas passt. Außer einem perfekten Sound und einem einzigartigen Design bekommst Du natürlich auch durchdachte Funktionalität: Unter anderem kannst Du den schweißabsorbierenden Stoff nach dem Training einfach von den Kopfhörern abnehmen und waschen – genau wie Deine Kleidung.

    HiFi Klubben: Mach Dich bereit, Dein Bestes zu geben

    HiFi-Klubben bietet Dir viele Möglichkeiten, Dich noch mehr zu motivieren und voll und ganz Deinem Training zu widmen. Wir wissen, wie wichtig die Ausrüstung und der Komfort sind, damit Du Dein Bestes geben kannst. Deshalb kannst Du jederzeit eines unserer Geschäfte vor Ort besuchen und die verschiedenen Sportkopfhörer und Sport-Headsets ausprobieren, bevor Du Dich entscheidest. So kannst Du sicher sein, dass Du Dir ein Paar aussuchst, das gut in oder auf Deinen Ohren sitzt und an dem Du lange Freude haben kannst.

    Fragen zu Sportkopfhörern:

    Im Folgenden haben wir einige der häufig gestellten Fragen zu Sportkopfhörern und Kopfhörern zum Laufen und Trainieren zusammengestellt. Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du uns jederzeit ansprechen, damit wir sicherstellen können, dass Du Deinen neuen besten Trainingspartner findest.

    Welche Kopfhörer für den Sport sind die besten?

    Wenn Du Kopfhörer für den Sport suchst, solltest Du darauf achten, dass sie gegen Schweiß und Schmutz beständig sind. Je nach Art Deines Workouts sind entweder In-Ear- oder On-Ear-Kopfhörer am besten geeignet, aber das hängt von Deinen persönlichen Vorlieben ab.

    Einige der besten Kopfhörer für den Sport kombinieren Passform, Klang, Funktionen und Design perfekt, damit Du beim Sport das Beste aus allem herausholen kannst.

    Welcher Sport-Headset ist der beste?

    Ein Sport-Headset r muss gut sitzen, damit er Dich nicht stört, aber auch Schweiß oder vielleicht sogar Wasser widerstehen, wenn Du zum Beispiel gerne im Regen läufst. Das beste Headset für den Sport ist also robust, hat ein tolles Design und ist bequem zu benutzen.

    Ein kabelloses Headset kann beim Sport von Vorteil sein, da kein Kabel im Weg ist und Dich in Deiner Bewegungsfreiheit einschränken kann.

    Welche Kopfhörer zum Joggen sind die besten?

    Inzwischen gibt es viele gute Kopfhörer zum Laufen, zum Beispiel kabellose In-Ear-Kopfhörer für Sport und Laufen oder andere Modelle von Jabra.

    Das Wichtigste ist, dass sie Deine Ohren nicht reizen und beim Laufen nicht herausfallen, damit Du Dich voll und ganz auf Deinen Lauf konzentrieren kannst. Das bedeutet, dass die besten Kopfhörer für den Laufsport diejenigen sind, die am besten zu Dir passen und die vor allen Dingen Deinen Ansprüchen an Kopfhörer für den Laufsport gerecht werden.

    Welche Kopfhörer für Fitness sind die besten?

    Die besten Fitness-Kopfhörer sind die, die am besten zu Deinen Ohren passen, damit Du Dich während des Trainings nicht darauf konzentrieren musst. Bei der Auswahl zwischen In-Ear- oder Over-Ear-Kopfhörer kannst Du Dich ganz von Deinem Geschmack leiten lassen. Kabellose Kopfhörer für den Sport sind eine gute Idee, damit Du nicht über Kabel nachdenken musst und Dein Smartphone nach dem Herstellen der Verbindung einfach in die Tasche oder einen Beutel stecken kannst.

    Welche Kopfhörer eignen sich am besten zum Radfahren?

    Gerade Kopfhörer zum Radfahren müssen gut sitzen, damit sie nicht verrutschen und einen guten Klang haben, damit Du sie auch bei Regen und Wind noch genießen kannst.

    Viele wählen kabellose Sportkopfhörer mit einem Band hinter dem Nacken, damit die Kopfhörer nicht herunterfallen können – selbst wenn Du Dich auf ein verrücktes Mountainbike-Abenteuer begibst.