Zum Inhalt wechseln
Denon AVC-X8500H Heimkino-Receiver

DenonAVC-X8500HHeimkino-Receiver

Der erste 13.2-Kanal-Surround-Verstärker der Welt. Ein kompromissloses und audiophiles Monster, das extremes Heimkino auf überlegene Weise beherrscht.
Schwarz
Spare € 612,00
Stk.€ 3.387,00
Vorher € 3.999,00
Sofort lieferbar, Zustellung in 1-3 WerktagenSofort lieferbar, Zustellung in 1-3 Werktagen
 Erleben in

Mehr erfahren:

Beschreibung

Denon AVC-X8500H – 13.2-Kanal-Surround-Verstärker mit 150 audiophilen Watt in L/R-Monoblocks, 32-Bit-Signalverarbeitung und extrem schwerer und solider Bauweise

Der AVC-X8500H ist der weltweit erste echte 13.2-Kanal-Surround-Verstärker. Eine bombenstarke, audiophile und mit 23 Kilo extrem schwere und solide Angelegenheit mit 150 HiFi-Watt* und kompromisslosem Verstärkerteil. Er besteht aus L/R-getrennten Monoblocks, angeordnet um einen zentralen Transformator mit enormen Energieressourcen und einem Eigengewicht von über 8 Kilo. Auch die Ausgangstransistoren sind von einem besonders leistungsstarken, speziell für Denon entwickelten Typ.

Der AVC-X8500H ist viel mehr als nur ein kräftigerer großer Bruder von Denons AVR-Receivern. Er ist ein extrem zukunftsweisender AV-Verstärker mit einer Fülle neuer audiophiler Lösungen, die dich sowohl Musik als auch modernsten Multikanal-Filmsound auf unübertreffliche Weise erleben lassen. Vor lauter Ehrgeiz hat Denon sich entschieden, den AVR-X8500H in seiner eigenen exklusiven Fabrik im japanischen Shirakawa zu fertigen, sodass alle Details unter Kontrolle bleiben.

Mit 13.2 Kanälen kannst du mit den neuen 3D-Surround-Formaten Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D (künftiges kostenloses Update) ein buchstäblich schwindelerregendes Heimkino aufbauen. Auf diese Weise erreichst du für deinen Filmsound eine nie dagewesene Wirklichkeitsnähe. Zwei extrem leistungsfähige digitale Signalprozessoren von Griffin und neu gestaltete Platinen sorgen für viel einfachere und direktere Signalwege, und AL32-Processing tastet alle Audiosignale auf 32 Bit ab, was dir eine weit detailreichere Signalverarbeitung und damit einen hörbar besseren Klang bringt. All diese tollen Details tragen dazu bei, dass dein Film- und Musikerlebnis in einer exklusiven Liga stattfindet. Auch das Design ist besonders ansprechend mit Front und Frontklappe aus extra starkem Aluminium.

Integrierte HEOS-Technologie und innovative Möglichkeiten ohne Ende
Als Besonderheit hat der AVC-X8500H die HEOS Multiroom-Funktion eingebaut, so dass du ganz ohne Zusatzgeräte direkten Zugang zu Musik aus aller Welt über eine schnell wachsende Anzahl Streamingdienste und Tausende Radiostationen hast. Die Bedienung erfolgt mit Fingerspitzengefühl über die HEOS App, die für perfekte Integration und optimale Soundqualität sorgt.

Der AVC-X8500H bietet dir außerdem fortschrittliche digitale Videobearbeitung mit 4K-Skalierung und HDMI 2.0 einschließlich Dolby Vision / HLG, HDR und HDCP 2.2. Kurzum: der AVC-X8500H ist bereit für 4K/Ultra HD-Bildmedien, damit du ultrahochaufgelöste Filmerlebnisse in voller Qualität genießen kannst.

* Hinweis: Die angegebenen 150 Watt werden als echte HiFi-Watt gemessen (8 Ohm, 20-20.000 Hz, geringe Verzerrung, 2 Kanäle). Nach der Messmethode einiger Konkurrenten (1 kHz, 1 Kanal) leistet der AVC-X8500H satte 210 Watt. Achte darauf, wenn du vergleichst!

NEUHEIT: Der AVC-X8500H ist bereit für die Alexa-Sprachsteuerung von Amazon ** und eARC für die Übertragung von Dolby Atmos über HDMI vom Fernseher (künftiges kostenloses Firmware-Update). Darüber hinaus wird Denon zu einem späteren Zeitpunkt ein komplettes kostenpflichtiges HDMI-2.1-Upgrade anbieten (genaue Funktion und Preis sind noch nicht endgültig festgelegt).

** Die Nutzung der Sprachsteuerung setzt voraus, dass Du eine gesonderte Alexa-Einheit im selben Netzwerk betreibst, indem sich auch der AVC-X8500H befindet. Das kann z.B. ein Lautsprecher mit Alexa-Integration oder dein Smartphone sein.

Der Denon AVC-X8500H ist in schwarzem oder silberfarbenem Finish (Premium Silver) erhältlich.

Highlights

  • Extra leistungsstarke, audiophile 13-Kanal-Monoblock-Verstärkerteile, L/R getrennt
  • Audiophile Signalverarbeitung mit 32-bit DDSC-HD und AL32 Multichannel Processing inkl. 32-bit-Audio-Sampling
  • Integriertes HEOS Multiroom
  • Google Assistant kompatibel (über Google Home System)
  • 3x HDMI-Out mit Zone-/Dual-Funktion
  • Extrem schwere und stabile Konstruktion mit dreischichtigem Gehäuse und Aluminiumfront
Terje Jacob
Hamburg Altona
99 GeschäftenFinde den nächstgelegenen Store

Unsere
Expertenmeinung

  • 13.2-Kanal-Verstärker mit 15.2 Pre-Out
  • Audiophiler und besonders leistungsstarker Verstärker, bestehend aus L/R-getrennten Monoblocks
  • Maßgeschneiderte DHCT-Ausgangstransistoren (Denon High Current Transistors)
  • Audiophile Signalverarbeitung mit 32-Bit-DDSC-HD, AL32-Mehrkanalverarbeitung und 32-Bit-Audio-Sampling
  • Unterstützt Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D mit intelligenter automatischer Umschaltung (Auro-3D wird künftig als kostenloses Upgrade angeboten)
  • Audyssey XT32 digitale Raumkorrektur
  • Integriertes HEOS Multiroom mit Internetradio
  • Apple AirPlay 2, Spotify Connect, TIDAL, Qobuz mit Roon Unterstützung, Zweiwege-Bluetooth
  • Finish aus echtem Aluminium
  • Vergoldete RCA-Buchsen
  • HDR und volle HDCP2.2-Unterstützung
  • eARC für die Übertragung von Dolby Atmos über HDMI vom Fernseher (künftiges kostenloses Upgrade)
  • Unterstützt Dolby Vision/HLG
  • 3 x HDMI-Out mit Zone-/Dual-Funktion
  • Clock Jitter Reducer
  • Phono-Eingang (MM)
  • Innovatives Video-Upscaling bis 4K/60Hz
  • Viele Anschlussmöglichkeiten, auch für analoge Bildquellen
  • Bluetooth, Wi-Fi, AirPlay und Spotify Connect
  • HDMI Zone 2 (Ton/Bild)
  • Audio Zone 2/3 mit HDMI, Audio optisch/koaxial und analog
  • Innovative grafische Benutzeroberfläche mit Setup-Assistent
  • ISFccc Bildkalibrierung durch ISF-zertifizierte Techniker
  • Unterstützt DSD-Streaming und FLAC/FLAC HD
  • App-Fernbedienung über Denon 2016 AVR Remote App und HEOS-App (iOS/Android)
  • HDMI-Eingang auf der Frontseite
  • Smarter ECO Mode für bis zu 50 % Energieeinsparung

Technische Daten

  • Pre out : 15.2, Zone 2/3 L/R
  • Fernbedienung : Ja (RC-1221), auch über Denon 2016 AVR Remote-App für Smartphone/Tablet (iOS/Android)
  • Kategorie : Surround-Verstärker
  • Gewicht : 23,3 kg
  • HDMI-Ein-/Ausgänge : 8 (mit Front)/2, Zone 2
  • Video D/A-Wandler : Analog > HDMI
  • Farbe : Schwarz oder Silber (Premium Silver)
  • Größe : 43,4 x 19,5 x 48,2 cm (B x H x T)
  • Kopfhörerausgang : Ja
  • Autokalibrering/Auto EQ : Auto-setup, digitale Raumkorrektur (Audyssey MultEQ-XT32), Audyssey LFC/Dynamic Volume/Dynamic EQ/LFC/App
  • Eingebauter Decoder : Auro-3D (13.2),* Dolby Atmos,* Dolby TrueHD, DTS:X/DTS Neural:X 13.2, DTS Virtual:X, DTS-HD Master u.a.m.
  • S-video : Nein
  • Eingebaute Videoverarbeitung : Hochskalierung bis 4K/60Hz Ultra HD
  • Antal forstærker kanaler : 13
  • Component Ein-/Ausgänge : 3 / 1
  • Composite-Ein-/Ausgänge : 4 / 2
  • Digital-Eingänge : 2 x koaxial, 2 x optisch
  • Ethernet-Streaming : Ethernet-Anschluss
  • HDMI (Version) : 2.0 (HDCP2.2, 3D/ARC/eARC/CEC)
  • Line-Eingänge : 7 mit Front
  • Multiroom-Audio : HDMI Zone 2 (Audio/Video mit unabhängiger Quellenwahl), Zone 2/3 (mit digitalen Klangquellen)
  • Phono-Eingang : Ja (MM)
  • Radiotyp : Internetradio via HEOS
  • USB-Anschluss : 1 an Front (iOS/Massenspeicher-kompatibel)
  • Ausgangsleistung (6 Ohm/1-Kanal/IEC/1 kHz) vs. Onkyo, Sony, Pioneer : 210 Watt
  • Ausgangsleistung (6 Ohm/2-Kanal/DIN/0,7 % THD) : 150 Watt
  • Ausgangsleistung (8 Ohm/2-Kanal/20–20.000 Hz/0,05 % THD) vs. Harman Kardon, Yamaha : 190 Watt
  • Eingebautes HEOS Multiroom-System
  • Apple AirPlay 2, Spotify Connect, TIDAL, Qobuz mit Roon Unterstützung, Zweiwege-Bluetooth
  • Integriertes WLAN (Wi-Fi), 2,4/5 GHz
  • In separaten L/R-Monoblocks strukturierter Verstärker
  • Maßgeschneiderte DHCT-Ausgangstransistoren (Denon High Current Transistors)
  • D.D.S.C. HD-Schaltung (32 Bit)
  • 2 x ADI Griffin DSP (Dual Core)
  • 8 x 32 Bit Stereo-D/A-Wandler (AKM AK4490)
  • Intelligente automatische Umschaltung zwischen 3D-Audioformaten (Dolby Atmos, Auro-3D, DTS:X)
  • Front aus echtem Aluminium
  • Innovative grafische Benutzeroberfläche (GUI) mit deutschen Menüs
  • Unterstützt Amazon Alexa Smart Home Skill**
  • Vergoldete RCA-Anschlüsse
  • Farblich codierte Lautsprecheranschlüsse (Etiketten für Kabel im Lieferumfang)
  • HDMI 2.0 mit HDCP2.2, 4K-Video, 3D, Audio Return Channel, Deep Color, xvYCC, HDR, 4:4:4 Pure Color Sub-Sampling, BT.2020 Pass-Through, Auto Lipsync und HDMI-CEC (HDMI Control)
  • eARC für die Übertragung von Dolby Atmos via HDMI vom TV (kostenloses Upgrade)
  • Unterstützt Dolby Vision/HLG (kostenloses Upgrade)
  • HDMI/3D/4K Pass-Through (auch im Standby)
  • HDMI-Repeater
  • ISF-zertifiziert
  • Eingänge individuell benennbar
  • Bi-Amping oder Zone 2/3 über evtl. überzählige Rear-Kanäle möglich
  • 4 persönliche Benutzereinstellungen (über Fernbedienung wählbar)
  • AL32 Processing Multichannel-Signalverarbeitung mit 32-bit-Audio-Sampling
  • Bass Sync
  • Denon Link HD mit Clock Jitter Reducer
  • Audioformate via USB/Streaming: MP3, WMA, AAC, ALAC (bis 24-bit/192 kHz), FLAC/FLAC HD (bis 24-bit/192 kHz)
  • DSD Streaming über HDMI und Netzwerk (bis DSD5.6)
  • Unterstützt „Gapless"-Musikwiedergabe (ohne Pausen zwischen den Titeln)
  • Pure Direct (Tone Defeat)
  • Automatische Empfindlichkeitseinstellung bei allen Eingängen
  • Compressed Audio Restorer
  • 2 x 12V Trigger-Out
  • IR-Remote In/Out
  • RS-232C-Port
  • HDMI Diagnostic Mode
  • Firmware-Upgrade über Netzwerk und USB
  • Abnehmbares Netzanschlusskabel
  • Messmikrofon und Mikrofonhalterung im Lieferumfang
  • ECO Mode mit Auto-Standby
  • Leistungsaufnahme max./eingeschaltet/eingeschaltet ECO Mode: 900 Watt / 125 Watt / 70 Watt
  • Leistungsaufnahme Standby/CEC-Standby: 0,1 Watt / 0,5 Watt
  • HDMI-Eingänge: 8
  • HDMI ARC / CEC: Ja

Zubehör für Denon AVC-X8500H

Empfohlene Produkte

Optoma UHD65 Videoprojektion
Videoprojektion
€ 2.826,00 / € 2.999,00 / Stk.