Zum Inhalt wechseln
Kopfhörerverstärker

BURSON AUDIO Playmate 2

€ 799,00Stk.
Auf Lager. Lieferzeit 2-3 WerktageAuf Lager. Lieferzeit 2-3 Werktage
  -
Kopfhörerverstärker für Head-Fi-Erlebnisse von Computer oder Telefon. Class A Verstärker und audiophiler USB-C Anschluss.
Mehr über das Produkt erfahren

Mehr erfahren:

Beschreibung

Burson Audio Playmate 2 – kompakter, audiophiler Class A Head-Fi Kopfhörerverstärker für Computer, Smartphone und andere digitale Audioquellen

  • Kompaktes, exklusives Design aus Aluminium
  • Diskret aufgebaut mit Class A Endstufe
  • Audiophiler USB-C Eingang (bis zu 32 Bit/768 kHz)
  • Mikrofonanschluss für Gaming
  • Fernbedienung als Zubehör erhältlich

Burson Playmate 2 ist ein solider Head-Fi Kopfhörerverstärker, der für den Desktop-Einsatz an Deinem Computer oder Telefon entwickelt wurde, beispielsweise wenn Du während der Arbeit Musik über Deinen Head-Fi Kopfhörer genießen möchtest. Playmate 2 kann echte High-End Kopfhörer zu wirklich großartigen Klangleistungen treiben und ist im Vergleich mit den exklusiveren Burson-Modellen kompakter und auch günstiger. Das bedeutet, dass Du auf dem Schreibtisch und in Deiner Budgetplanung leichter ein Platz für den Playmate 2 findest.

Der Burson Audio Playmate 2 ist ein Kopfhörerverstärker für digitale Audioquellen. Es gibt also einen eingebauten Digitalwandler, aber keine analogen Eingänge. Du kannst Deinen Rechner, egal ob unter Windows oder MacOs, oder Dein Telefon über USB-C anschließen und brauchst über Dongles oder Adapter nicht weiter nachdenken – pures Plug-n-Play! Wenn Du einen Musikstreamer oder CD-Player direkt verwenden willst, kannst Du den optischen Eingang verwenden. Es gibt dazu ein Paar Cinch-Ausgänge, sodass Du den Playmate 2 als separaten DAC oder als digitalen Vorverstärker verwenden kannst.

Wie die teuren Burson-Topmodelle ist der analoge Teil des Playmate 2 klassisch mit diskreten Komponenten und einer Class A Endstufe aufgebaut. Ein Prinzip, das man bei einem Vollverstärker luxuriös nennen würde. Und hier handelt es sich "lediglich" um einen Kopfhörerverstärker – was die ganze Sache positiv verrückt macht. Der digitale Teil des Gerätes hingegen ist brandneu und speziell selektiert, denn ESS gehört zu den besten DAC Herstellern.

Der perfekte Begleiter Deines Computers – auch beim Gaming

Viel Liebe hat Burson beim Playmate 2 in den USB-Eingang gesteckt. Ein leistungsstarker XMOS-Chip kommt zum Einsatz, sodass der USB-Eingang Signale bis 32 Bit/768 kHz unterstützt und sogar DSD 512-Dateien abspielen kann. An der Vorderseite des Verstärkers befindet sich ein Mikrofoneingang. Schließe Deine audiophilen Kopfhörer und ein separates Mikrofon an und Du bist bereit für Gaming mit einer Klangqualität, die nur wenige jemals erleben werden. Alternativ schließt Du ein Gaming-Headset mit Mikrofon direkt an den Verstärker an.

Diskretion – Ehrensache

Burson Audio ist sich der Grenzen von Operationsverstärkern bewusst – also der kleinen integrierten Schaltkreise, die als vorgefertigte Bausteine ​​in fast allen analogen HiFi-Geräten verwendet werden.

Operationsverstärker sind praktisch, da man mit einem davon einen Vorverstärker oder den Analogteil für einen CD-Player oder eine Handvoll günstiger Komponenten herstellen kann. Das Problem ist, dass die begrenzte Oberfläche des kleinen Siliziums, aus dem eine integrierte Schaltung besteht, keinen Raum für Komponenten von guter Qualität lässt. Und da alle Komponenten im selben Chip integriert sind, können sie nicht einzeln getestet oder gepaart werden.

Um den Playmate 2 auch für normale Enthusiasten erschwinglich zu machen, hat sich Burson Audio dazu entschieden, in diesem Modell hochwertige Standard-Operationsverstärker zu verwenden. Aber das Layout eröffnet die Möglichkeit, die Module gegen bessere Typen austauschen zu können und so die Klangqualität noch einmal zu verbessern. Bitte beachten, dass HiFi Klubben diese separaten Module nicht führt, sie können online in verschiedenen Webshops erworben werden.

Klassenkampf

Burson Audio hat sich für Class-A Verstärker entschieden, die für ihren guten Klang und ihre Musikalität bekannt sind – aber auch für ihren hohen Stromverbrauch. Wenn ein Klasse-D Verstärker mindestens neun Zehntel der angelegten Leistung in Ausgangsleistung umwandelt, ist es bei Klasse-A Verstärkern umgekehrt: Hier werden neun Zehntel der Leistung als Wärme in die Kühlung und nur ein Zehntel als Klang abgegeben.

Um die Aufgabe nicht zu einfach zu machen, hat Burson Audio einen Verstärker der Klasse A in ein Gehäuse geschoben, das so kompakt ist wie ein moderner Verstärker der Klasse D. Dies ist nur möglich, weil das 6 mm dicke Aluminiumgehäuse als große Kühlplatte fungiert. Die gerillte Oberfläche ist kein Designgag, sondern einfach der effektivste Weg, um Wärme abzuleiten.

SABRE32 DAC – kristallklare Klangqualität

Die überragende Qualität eines Verstärkers kann noch so hoch sein, wenn das eintretende Signal nur mittelmäßig ist. Die Kopfhörerverstärker von Burson verfügen alle über einen eingebauten Digitalwandler. Und sie haben denjenigen gewählt, den sie für den beste seiner Art halten, nämlich den ESS SABRE 32 9038. Im Vergleich zu anderen guten DACs wie z.B. dem Burr Brown PCM1793 bietet der ESS 9038 eine höhere Auflösung und Offenheit sowie eine bessere Dynamik und Klarheit.

Strom ohne Widerstand

Einige Hersteller schwören auf altmodische lineare Netzteile, bei denen ein solider Transformator die 230 Volt des Netzes in die niedrigeren Spannungen umwandelt, die im Verstärker verwendet werden sollen. Aufgrund des Innenwiderstands des Transformators ist es jedoch schwierig, Strom schnell genug zu liefern, um den Variationen in der Musik zu folgen.

Das Burson Max Current Power Supply (MCPS) vermeidet den schweren Transformator und die Batterien großer Ladekondensatoren, indem die Netzfrequenz auf 170 kHz zurückgesetzt wird. Außerdem werden Geräusche und Störungen vom hörbaren Bereich entfernt.

Unsere
Expertenmeinung

Vorteile

  • Kompaktes, exklusives Design aus Aluminium
  • Class A Endstufe
  • Mit diskreten Komponenten gebaut
  • Audiodatei USB-C Eingang mit Unterstützung bis 32 Bit/768 kHz
  • Mikrofonanschluss für Gaming
  • Kann audiophile Head-Fi Kopfhörer bedienen
  • Fernbedienung als Zubehör erhältlich

Beschränkungen

  • Keine analogen Audioeingänge
  • Kein Bluetooth
  • Kein Anschluss für symmetrische Kopfhörer
  • Nicht für den Anschluss an andere Komponenten, z.B. Endstufe
  • „Nur“ Anschluss für einen Kopfhörer

Videos über BURSON AUDIO Playmate 2

Zubehör für BURSON AUDIO Playmate 2

Technische Daten

Verzerrung (THD)0,0018%
Signal-Rausch-Verhältnis96 dB

Empfohlene Produkte