HiFi Klubben

Zum Inhalt wechseln

So findest du den richtigen Kopfhörer

Allround oder Spezialmodell – finde den zu dir passenden Kopfhörer

Ein guter Kopfhörer erfüllt dein Leben und deine Ohren mit sattem Klang, zu Hause, unterwegs oder beim Gaming. Wir zeigen dir, wie du das genau zu dir passende Modell findest.

Hast du ein Smartphone? Dann hast du garantiert auch einen Kopfhörer. Wenn du mit den zum Smartphone mitgelieferten Ohrhörern zufrieden bist, verzichtest du auf richtig guten Klang. Eines haben diese Ohrhörer nämlich alle gemein, sie sollen vor allem billig sein – und du verdienst wirklich Besseres!

Zur Auswahl stehen unzählige Typen, Marken und Modelle, so dass man schnell den Überblick verlieren kann. Nimmst du einfach nur den gleichen Kopfhörer wie deine Freunde, hast du möglicherweise nicht das gleiche fette Erlebnis, wie du es eigentlich haben könntest.

Hast du dich entschieden, welchen Kopfhörertyp und welche Funktionen du benötigst, fällt die richtige Wahl schon viel leichter. Und hier kommen natürlich auch Stil, Design und Preis ins Spiel.

 

Allround – ein Kopfhörer für die meisten

Zuerst musst du dich entscheiden, ob du einen Kopfhörer willst, der so viele Bedürfnisse wie möglich abdeckt, oder, ob er nur für einen ganz bestimmten Anwendungsbereich, wie Sport, audiophiles HiFi, Gaming o. ä. sein soll. Über diese Spezialmodelle kannst du weiter unten mehr erfahren.

Bei einem Allround-Kopfhörer musst du dich entscheiden zwischen:

  • Vollformat (Over-Ear/On-Ear)
  • Ohrhörer (In-Ear)

In-ear_saadanvælgerduhodetelefon_1800x1300.jpg

Beide Typen können hervorragende Klangqualität bieten, und beide sind mit oder ohne Kabel erhältlich. Bevor du dich entscheidest, solltest du jedoch erst überlegen, wofür du deinen Kopfhörer vor allem nutzen willst. Komfort, Funktionen und Akkulaufzeit (bei kabellosen Modellen) müssen zu deinen Bedürfnissen passen, wenn du einen Allround-Kopfhörer wählst:

 

Mehr über True Wireless erfährst du hier 

Alle Kopfhörertypen haben ihre Vor- und Nachteile, die nicht unbedingt mit der Qualität zusammenhängen. Das macht es daher noch wichtiger, dass du dich auf das konzentrierst, was für deine Bedürfnisse am wichtigsten ist.

 

kablet_saadanvælgerduhodetelefon_1800x1300.jpg

Mit oder ohne Kabel – immer noch die Wahl

Kabellose Kopfhörer bieten dir überall Bewegungsfreiheit, und der Klang kann sehr hochklassig sein. Auf der Minusseite steht jedoch der Bedarf an Akkustrom, sowohl für den Kopfhörer selbst, als auch für den Bluetooth-Sender im Telefon. Du musst also bereit sein, deinen Kopfhörer fast genau so oft aufzuladen wie dein Telefon, wenn du keine Stille im Gehörgang riskieren willst. Viele kabellose Kopfhörer (On-Ear/Over-Ear) haben jedoch einen Kabelanschluss, damit du einen Plan B in der Hinterhand hast.

Argumente für kabelgebundene Kopfhörer sind:

  • Du vergisst ständig, deinen kabellosen Kopfhörer aufzuladen, so dass nur zu oft in den spannendsten Momenten der Saft alle ist.
  • Du suchst eine Lösung, die so einfach, stabil und preisgünstig wie möglich
  • Du willst bei deinem Mobiltelefon Strom sparen, weil z. B. die Fahrt lange dauert.
  • Du verlangst kompromisslose, audiophile Klangqualität, evtl. in Kombination mit einem separaten Kopfhörerverstärker.

 

Noise Cancelling/ANC – schützt dich vor Umgebungsgeräuschen

Eine Reihe kabelloser Kopfhörer – vor allem Over-Ear-Modelle – besitzen eine aktive elektronische Geräuschunterdrückung (Noise Cancelling/ANC), die Umgebungsgeräusche reduziert, damit du dich auf die Musik konzentrieren kannst. Das hat einen wirklich fantastischen Effekt, besonders bei Reisen mit dem Zug, Bus oder Flugzeug oder in anderen Situationen mit Motorlärm und Babygeheul.

ANC hat keine nennenswerten Nebenwirkungen, außer einem geringen Stromverbrauch, so dass es eine besonders nützliche Funktion ist, die dein Musikerlebnis und deine Entspannung verbessern kann.

Bei HiFi Klubben kannst du unter vielen edlen, in Tests ausgezeichneten  ANC-Kopfhörern wählen, z. B. dem Denon AH-GC20, dem B&W PX, dem Sony WH-1000XM2 und dem Beoplay H9i. Hier findest du einige der Besten auf dem Markt, in puncto Technologie, Design und Finish.

 

Akku und Laufzeit – wie lange kann ich Musik hören?

Alle kabellosen Kopfhörer müssen regelmäßig aufgeladen werden. Kabellose In-Ear-Modelle – insbesondere die völlig kabellosen True Wireless-Typen – kommen auf eine Akkulaufzeit von manchmal nur 3 Stunden, die Over-Ear- und On-Ear-Modelle auf bis zu 30 Stunden und mehr.

Ist dir die Akkulaufzeit für den täglichen Gebrauch sehr wichtig, solltest du unbedingt einen Blick darauf werfen, ehe du einen kabellosen Kopfhörer auswählst.

Comply-Ohrpassstücke – besserer Klang und mehr Komfort für wenig Geld

Die meisten der heutigen In-Ear-Ohrhörer werden mit kleinen Silikon- oder Gummi-Ohrpassstücken geliefert, die du direkt in deinen Gehörgang steckst. Diese Ohrpassstücke müssen unbedingt ganz dicht abschließen, da du sonst viel Bass verlierst.

Die smarten Comply-Ohrpassstücke bestehen aus Memory-Schaum, der sich in deinem Gehörgang ausdehnt und absolut perfekt anpasst. Das bedeutet optimale Klangqualität und optimalen Komfort, wenn du deine In-Ear-Kopfhörer trägst. Die Verbesserung kann gegenüber Standard-Ohrpassstücken drastisch ausfallen, weshalb du dieses kleine Sonderzubehör testen solltest.

Demo_Hovedtelefoner_saadanvælgerdu.jpg

Komm vorbei, fühle und höre – es lohnt sich

Bei HiFi Klubben nehmen wir die Wahl eines Kopfhörers genau so ernst wie die der Anlage oder der Lautsprecher. Deshalb möchten wir dich gerne einladen. in eine unserer Filialen zu kommen und Klang, Passform und Finish der verschiedenen Modelle zu erleben.

Ein Kopfhörer ist eine sehr persönliche Sache, und er soll natürlich zu deinem Stil und Geschmack passen. Design ist für viele Nutzer sehr wichtig, und es macht absolut einen Unterschied, ob deine Finger Plastik oder Leder und Metall berühren. Das macht sich auch im Preis bemerkbar.

Wenn du einen Kopfhörer ausprobierst, wirst du recht schnell feststellen, ob er zu dir passt. Das ist fast wie bei neuen Schuhen – sie müssen richtig sitzen und sich gut anfühlen. Der richtige Kopfhörer wird dir jahrelang treu folgen. Komm also in die Filiale und lass dir bei der Auswahl helfen!

 

Spezialkopfhörer für Sport, HiFi und Gaming

Nicht jede Aufgabe lässt sich mit einem Schweizermesser oder Alleskönner lösen. Manchmal braucht man einen Spezialisten, der sein Gebiet perfekt beherrscht. Das gilt auch für Kopfhörer, wo besondere Anforderungen besondere Lösungen erfordern. Mit den zugehörigen Vor- und Nachteilen.