HiFi Klubben

Zum Inhalt wechseln
Sonderangebote Spare jetzt beim Kauf von Ausstellungsstücken, Auslaufmodellen und Überbeständen unserer Filialen Mehr erfahren

Kopfhörer mit oder ohne Kabel

Welchen solltest du wählen?

Bei der Wahl eines Kopfhörers hast du zwei Möglichkeiten: normaler Anschluss mit Kabel oder kabellos. Was am besten ist, hängt davon ab, wofür du den Kopfhörer verwenden willst und was dir selbst am zweckmäßigsten erscheint. Das eine ist nicht notwendigerweise besser als das andere.

Kabelgebundene Kopfhörer – einfach und vielseitig

Ein Kopfhörer mit Kabel bietet dir in der Regel die beste Klangqualität für dein Geld. Er lässt sich einfach an ein Telefon, ein Tablet, einen Computer oder eine Musikanlage anschließen. Und du brauchst auch keine Angst zu haben, dass der Akku des Kopfhörers irgendwann leer ist. 

Viele kabelgebundene Kopfhörer haben am Kabel einen Lautstärkeregler und ein Mikrofon. So lässt sich bequem die Musik steuern oder unterwegs ein Telefongespräch führen. Du kannst den Klang enorm verbessern, wenn du dir einen guten Kopfhörerverstärker zulegst, den du an dein Smartphone oder deine Anlage anschließt. 

Alles das bietet dir die Kategorie „Kopfhörer mit Kabel“. Du findest hier preisgünstige und einfache Kopfhörer, aber auch Topmodelle mit einer Klangqualität der Spitzenklasse. 

Achte bitte darauf, dass die neuesten Smartphones von Apple keine Klinkenbuchse mehr besitzen. Wenn du deinen Kopfhörer an ein solches Apple-Telefon per Kabel anschließen willst, musst du entweder den Apple „Lightning“-Stecker wählen oder den „Lightning-Klinke“-Adapter verwenden, der mit dem Telefon mitgeliefert wird.

Kabellose Kopfhörer – sich überall frei bewegen

Die kabellosen Kopfhörer sind die richtige Wahl, wenn du kein Kabel zwischen Kopfhörer und Telefon/Zuspieler haben möchtest. Diese Modelle verfügen typischerweise über einen Bluetooth-Empfänger, der das Audiosignal von deinem Telefon, Tablet oder Computer empfangen kann. Damit kannst du kabellos Musik direkt an den Kopfhörer senden. 

Viele der kabellosen Kopfhörer bieten die Funktionen „Lautstärkeregelung“, „Vor/Zurück/Pause“ und „Telefongespräch annehmen“. So ist es noch einfacher, sich beim Musikhören frei zu bewegen. 

Du kannst kabellose Kopfhörer in jeder Qualitätsklasse bekommen. Allen ist jedoch gemeinsam, dass in ihnen Elektronik steckt, durch die der Preis etwas höher liegt als bei den kabelgebundenen Modellen. Du bekommst dadurch aber eine bessere Klangqualität als mit einer Kabelverbindung. Denn die Elektronik in deinem Telefon ist zur Klangverbesserung wenig geeignet. 

Einige kabellose Kopfhörer verfügen über eine aktive elektronische Geräuschunterdrückung, die Umgebungsgeräusche reduziert, damit du dich auf die Musik konzentrieren kannst. Eine wirklich feine Sache, vor allem auf Reisen mit dem Zug, Bus oder Flugzeug. 

Beachte bitte, dass einige kabellose Modelle schlechter spielen – oder gar nicht mehr – wenn die Akkuladung zur Neige geht. Es sollte daher ein Kabel anschließbar sein, um normal weiterspielen zu können. 

Achte auch darauf, dass die Akkulaufzeiten kabelloser Kopfhörer stark voneinander abweichen können. Vor allem In-Ear-Kopfhörer haben, bedingt durch ihre Größe, eine begrenzte Akkulaufzeit. Aber auch zwischen größeren Over-Ear-Modellen gibt es starke Abweichungen. Es macht natürlich einen Unterschied, ob man mit einer Akkuladung 3 oder 30 Stunden hören kann. 

Du wirst immer einen guten kabellosen Kopfhörer finden, egal, ob du perfekten Klang oder maximale Bewegungsfreiheit für unterwegs oder beim Sport suchst. 

Komm zu Hi-Fi Klubben und sieh dir unsere aktuelle Auswahl an! 

Wir glauben, dass du mehr als nur diese Seite sehen willst

HiFi Klubben verwendet Cookies für Analyse- und Messungszwecke und zur Verbesserung Deiner Nutzererfahrung auf unserer Website. Durch die Nutzung unserer Website akzeptierest Du die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr über Cookies