HiFi Klubben

Zum Inhalt wechseln
Sonderangebote Spare jetzt beim Kauf von Ausstellungsstücken, Auslaufmodellen und Überbeständen unserer Filialen Mehr erfahren

NAD T777 v3 Surround Receiver

Jetzt {{product.price}}

{{product.originalPrice}} {{product.price}} /Stk. *
  • -{{savingsBadge}}%
{{ribbon.Text}} {{ribbon.Text}}
NAD T777 v3 Surround Receiver

Bilder

Artikelnummer: {{product.code}}
{{quantityModel}} Stk.

{{product.inventoryStatus}}

{{sellableOnWebText}}

Beschreibung

Der T777 v3 ist NADs größter Surround-Receiver mit satten 100 Watt, gewaltigem Netzteil, eingebautem Bluesound-Musik-Streaming, 4K-Video und Dolby Atmos. Mit Dirac Live können Sie den Klang messen und optimieren, um ihn an Ihr spezielles Wohnzimmer anzupassen.

NAD T777 v3 – kompromissloser 7.1 Kanal Surround-Receiver, 4K/UHD-Video, Dolby Atmos, DTS:X und eingebautem Bluesound Musik-Streaming

  • Starke Leistung und sehr hohe Klangqualität
  • Dirac Live digitale Raumkorrektur (Basisversion)
  • Unterstützt Dolby Atmos und DTS:X
  • Eingebautes Bluesound Multiroom Musik-Streaming inkl. Internetradio
  • HDMI 2.0 mit 4K/CEC/Audio Return Channel
     

Der T777 v3 ist NADs größter und schwerster Surround-Receiver – erschaffen für den anspruchsvollen Enthusiasten, der für Musik und Film die innovativsten Features und echte audiophile Klangqualität haben will. Du bekommst u. a. satte 100 HiFi-Watt* mit Ringkerntrafo von Hölmgren und PowerDrive. Eingebaut ist jetzt auch bereits das am besten klingenden kabellose Multiroom-Musiksystem – Bluesound!

Ebenfalls neu bei der v3-Version ist die Unterstützung der neuesten hochaufgelösten Audio- und Videoformate, wie Dolby Atmos, DTS:X und 4K/UHD-Video. Dieses Hammer-Upgrade war nur dank NADs genialem und einzigartigem MDC-Modulaufbau möglich, durch das sich die neuesten Technologien mit Steckmodulen integrieren lassen.

3D-Klang mit Dolby Atmos
Der T777 v3 ist eine unglaublich gut klingende und vielseitige Lösung, die selbst in wirklich ambitionierten Heimkinos eine gute Figur macht. Die eingebauten Verstärker können ein Atmos-Setup mit 5.1.2 Kanälen antreiben, doch mit zusätzlichen Deckenlautsprechern und einer separaten Leistungsstufe (vor allem NADs eigener CI940) kannst du topmodernen, großartigen und realistischen Filmton in drei Dimensionen mit bis zu 7.1.4 Kanälen genießen. Und wenn die Musik auch eine große Rolle in deinem Leben spielt, ist die Kombination von Bluesound mit echter NAD-Klangqualität ein fast unmöglich zu schlagendes Argument.

Da der T777 v3 jedoch keinen UKW-Empfang bietet, ist er nach traditioneller Terminologie eher als Surround-Verstärker denn als Receiver einzuordnen. Dafür hast du eingebautes Internetradio, wo du die meisten Stationen findest, die du von UKW oder DAB kennst – plus Tausende andere Sender. Eine viel flexiblere und modernere Radiolösung!

Hinweis: Die angegebenen 100 Watt werden als echte HiFi-Watt gemessen (8 Ohm, 20–20.000 Hz, geringe Verzerrung, 2 Kanäle). Nach der Messmethode einiger Konkurrenten (1 kHz, 1 Kanal) leistet der T777 v3 satte 182 Watt. Achte darauf, wenn du vergleichst!

Hinweis (2): Der T777 v3 ist für die MDC-Einsteckmodule von NAD konzipiert. Derzeit sind jedoch keine neuen Upgrades auf diesem Weg geplant. Überprüfen Sie gegebenenfalls die Hersteller-Webseite für weitere Informationen.

 
Der T777 ist einem Graphit-Finish erhältlich. Eine programmierbare Fernbedienung wird mitgliefert.

Technische Spezifikationen

  • Kategorie : Surround-Receiver
  • Antal forstærker kanaler : 7
  • Ausgangsleistung (8 Ohm/2-Kanal/20–20.000 Hz/0,05 % THD) vs. Harman Kardon, Yamaha : 100 Watt
  • Ausgangsleistung (6 Ohm/2-Kanal/DIN/0,7 % THD) : 140 Watt
  • Ausgangsleistung (6 Ohm/1-Kanal/IEC/1 kHz) vs. Onkyo, Sony, Pioneer : 182 Watt
  • Autokalibrering/Auto EQ : Dirac Live LE
  • Eingebauter Decoder : Dolby Atmos, Dolby TrueHD, Dolby Digital, DTS:X, DTS HD
  • Radiotyp : Internetradio über Bluesound
  • Line-Eingänge : 7 x L/R (inkl. Front), analog 7.1-In
  • Digital-Eingänge : 2 x koaxial, 2 x optisch
  • Phono-Eingang : Nein
  • USB-Anschluss : 1 (für mitgeliefertes BluOS-Kit)
  • Kopfhörerausgang : Ja
  • Pre out : 7.2 (2 Subwoofer)
  • S-video : Nein
  • HDMI-Ein-/Ausgänge : 5 x hinten (4K/HDCP 2.2), 1 x vorn (1080p)/2*
  • HDMI (Version) : 2.0 m. 4K/UHD
  • Video D/A-Wandler : Nein
  • Eingebaute Videoverarbeitung : Nein
  • Ethernet-Streaming : Ja (über Bluesound)
  • Multiroom-Audio : A/V-Out für Zone 2, Audio-Out für Zone 3 und 4
  • Fernbedienung : Programmierbar (HTR-8), separate Multizone-Fernbedienung im Lieferumfang (ZR-7)
  • Farbe : Graphit
  • Größe : 43,5 x 17,2 x 42,5 cm (B x H x T)
  • Gewicht : 20,5 kg
  • Eingebaute MDC-Module: AM230 (Dolby Atmos), VM300 (Video, HDMI 2.0)
  • Dirac Live digitale Raumkorrektur (Basisversion für Smartphone/ Tablet/ Mac/ Pc, inkl. kalibriertes Messmikrofon)
  • IHF dynamische Leistung: 8 Ohm: 160 Watt
  • IHF dynamische Leistung: 4 Ohm: 260 Watt
  • On-Screen-Display über HDMI (kein Overlay)
  • Speicher für fünf persönliche Grundeinstellungen
  • PowerDrive mit Soft Clipping
  • Hölmgren-Ringkerntrafo
  • 5 x HDMI 2.0 In (18 Gbps, 4K/60, 4.4.4, HDCP 2.2)
  • 1 x HDMI 2.0 Out (18 Gbps, 4K/60, 4.4.4, HDCP 2.2)
  • 1 x HDMI 2.0 Out (9 Gbps, 4K/60, 4.2.0, HDCP 1.4) 
  • HDR10/Dolby Vision HDMI pass-through
  • 4 x 24-bit/192 kHz Stereo-DAC
  • 2 x 300 MIPS Dual Core DSPs
  • 3 x analog Audio-Out (davon 2 x Tape-Out/Zone-Out mit unabh. Quelle/Lautstärkeregelung)
  • Analoger Stereo-Downmix digitaler Inputs in Zone 2 (kein HDMI)
  • Bi-Amping der Frontlautsprecher möglich
  • Mögliche Atmos-Konfigurationen: bis 7.1.4 (über externe Leistungsstufe), bis 5.1.2 (über die eingebauten Verstärkerkanäle des Receivers)
  • A/B-Lautsprecherumschalter (B nur Stereo)
  • USB 2.0 Type-A-Eingang für BluOS Upgrade Kit
  • 2 x IR-In, 1 x IR-Out
  • 3 x 12-V-Trigger Out, 1 x In
  • RS232-Port
  • Ethernet-Eingang
  • Leistungsaufnahme Standby: < 0,5 Watt**

* Aufgrund von Kopierschutzbestimmungen (HDCP) kann die UHD-Auflösung nur an einem Ausgang bereitgestellt werden (HDMI 1). Gibst du an diesem Ausgang UHD-Inhalt in voller Qualität aus (typischerweise an ein UHD-TV), wird der andere Ausgang währenddessen deaktiviert.

** <8 Watt im Netzwerk-Standby

Expertenmeinung

Vorteile

  • Souveräne Leistung und sehr hohe Klangqualität
  • MDC-Modulaufbau für zukünftige Upgrades
  • Unterstützt Dolby Atmos (bis 7.1.4 über externe Leistungsstufe)
  • Unterstützt DTS:X
  • Eingebautes kabelloses Bluesound Multiroom-Musik-Streaming (BluOS)
  • Internetradio
  • App-Steuerung (Bluesound und Eingangswahl)
  • HDMI 2.0 mit 4K/CEC/Audio Return Channel
  • Dirac Live digitale Raumkorrektur (Basisversion)
  • Auto-Setup (durch künftige Software-Updates, im Preis enthalten)
  • Zwei gleichzeitig nutzbare HDMI-Ausgänge*
  • PowerDrive und Hölmgren-Ringkerntrafo
  • 7.2-Kanäle Pre-Out
  • Universal-Fernbedienung mit Hintergrundbeleuchtung im Lieferumfang

Beschränkungen

  • „Nur“ 7 eingebaute Verstärkerkanäle
  • Kein Auro-3D
  • Keine klare grafische Benutzeroberfläche
  • Kein eingebautes DAB- oder UKW-Radio
  • Keine analogen Videoanschlüsse
  • Kein dedizierter Phono-Eingang

Tests

Zubehör

Empfohlene Produkte

Demonstration gewünscht?

Bei HiFi Klubben hast du die Möglichkeit, alle Produkte vor dem Kauf ausgiebig zu testen. Um sicher zu gehen, dass wir ausreichend Zeit für dich haben, kannst du hier einen festen Termin vereinbaren. Dieser wird dir die Wahl des richtigen Produktes sicher erleichtern.

Weitere Informationen