Zum Inhalt wechseln

Unternehmensinformationen

HiFi Klubben
in aller Kürze

HiFi Klubben wurde im Jahr 1980 von Peter Lyngdorf im dänischen Aarhus gegründet. Inzwischen betreibt das Unternehmen über 100 Stores in Dänemark, Deutschland, Schweden, Norwegen und den Niederlanden und zählt fast eine Millionen Clubmitglieder – sogenannte Klubberer. Hierzulande ist HiFi Klubben mit drei Filialen in Hamburg und jeweils einem Store in Köln und Bonn vertreten. Im März 2021 wurde darüber hinaus je ein Shop in Berlin und München eröffnet – Düsseldorf folgt voraussichtlich Ende April/Ende Mai. Egal wo: Der Fokus liegt stets auf der Symbiose aus analogem Erlebnis in den Showrooms und dem digitalen Einkaufserlebnis im Onlineshop. Prokurist von HiFi Klubben Deutschland ist seit 2019 Country Manager Oliver Schroll. Neben Marken wie Bang & Olufsen, Denon, Sonos oder DALI führt das Unternehmen seit 2002 die Eigenmarke Argon Audio im Sortiment.

HiFi Klubben
Unsere Vision

Schon als Peter Lyngdorf Anfang der 80er Jahre im dänischen Aarhus den Grundstein für sein Unternehmen legte, verschrieb er sich der einen Sache: Liebhabern guten Sounds Produkte in hoher Qualität zum bestmöglichen Preis zu bieten. Dabei entsprach seine visionäre Idee so gar nicht dem Zeitgeist der 80er Jahre. Denn bis dahin ging es Unternehmen vornehmlich darum, günstige Produkte aus Fernost mit möglichst hohen Gewinnspannen anzubieten. Die Qualität spielte nur eine untergeordnete Rolle. Lyngdorfs Herangehensweise sah den direkten Kontakt zu Marken und Herstellern vor. So konnten beste Konditionen für HiFi Klubben und letztendlich auch für den Kunden erzielt werden – und das zu hoher Qualität. Es ging also auch anders. Dieses Erfolgsrezept macht HiFi Klubben besonders und einzigartig

HiFi Klubben
Unsere Mission

Guten Sound genießen – und genau hinhören: dafür steht HiFi Klubben. Bei gutem Klang geht es um mehr als nur fetten Bass und Lautstärke. So werden auch die Shops zu Showrooms, die Raum geben für persönliche Fragen, fachkundige Beratung und das ausgiebige Testen der Produkte. Ganz nach dem Motto: „Welcome Listeners“.

HiFi Klubben 3.0

HiFi Klubben setzt verstärkt auf eine „echte“ Omni-Channel-Strategie – die Symbiose aus analogem Erlebnis in den Geschäften und digitalem Einkaufserlebnis. Während der direkte Kontakt der Kunden mit den Beratern und Produkten im Fokus steht, wird auch das Online-Einkaufserlebnis parallel weiter ausgebaut. Der Webshop wächst kontinuierlich und steuert bis zu 25 Prozent des gesamten Umsatzes bei – Tendenz steigend. Um die Kunden aus den digitalen Kanälen auf die lokalen Stores aufmerksam zu machen, werden regionale Web-Sales mit Angeboten der Geschäfte aus der Region organisiert. Weitere Informationen zu HiFi Klubben, unserem Kundenklub und unserem Team finden Sie in unserer Pressemappe.

Hier finden Sie ausgewähltes Bildmaterial und Unternehmensinformationen zum Download. Gerne stellen wir Ihnen auch zeitgemäße Fotos von Musik hörenden Menschen zur Verfügung – mit Lautsprechern, Kopfhörern, Plattenspielern… Und natürlich Bilder in Sachen Home Cinema und Gaming.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Downloads

HiFi Klubben in aller Kürze

HiFi Klubben Pressemappe

Fotos von Oliver Schroll

HiFi Klubben Logo

HiFi Klubben Stores