Zum Inhalt wechseln

Richtige Anlagen in richtigen Möbeln – bitte schön:

Schöne Möbel für unsichtbaren Klang

Das passende HiFi-Möbel zur Anlage bringt Dir Musik ins Haus, ohne dass Du auf Technik oder Kabel schauen musst.

Ein HiFi-Möbel ist die perfekte Alternative, wenn Du die Anlage aus dem Blickfeld haben möchtest, aber keine Chance oder keine Lust hast, Lautsprecher und Kabel in Wände und Decken einzubauen. Mit einem Möbel bekommst Du eine voll funktionsfähige Lösung, die Du nur auspacken und aufstellen, bzw. -hängen musst. Die Möbel von Clic und unnu sind für echtes HiFi konzipiert und bieten neben perfekten Maßen alles, um die Technik intelligent zu verbergen. Dein Blick fällt allein auf die Möbel – die ein eleganter Bestandteil Deiner Einrichtung sind.

Lösungen für jeden Bedarf

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Möbel und HiFi zu kombinieren und garantiert ist eine Lösung dabei, die Deinen Anforderungen entspricht. Wir zeigen hier einige Beispiele für Möbel und HiFi in verschiedenen Größen und Preisklassen. Die Möbel haben wir entsprechend der typischen Nachfragen in unseren Stores zusammengestellt. Und im Vergleich mit einigen Alternativen, die es auf dem Markt gibt, sind unsere Möbel auch dann noch von hoher Qualität, wenn Du die Türen öffnest und die Verarbeitung genauer betrachtest.

Die gezeigten Systeme sind sofort betriebsbereit und enthalten alles, was Du für eine diskrete, elegante und gut klingende Musiklösung in Deinem Zuhause benötigst. Wir stehen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite, wenn Du eine andere Kombination wünscht oder spezielle Anforderungen hast. Wenn Du Möbel und Anlage nicht selbst einrichten möchtest, erledigen wir dies gegen Aufpreis gerne auch bei Dir.

Die Nerdecke

  • Clevere Technik hinter schönen Möbeln

    Die Möbelserien Clic und unnu sind nicht nur schöne, gut produzierte Möbel in dänischer Qualität. Sie sind auch voller feiner, durchdachter Details. Die Wandbefestigung legt beispielsweise Wert auf eine gute Akustik. Die meisten Wandhalterungen in Regalsystemen bestehen aus einer Leiste mit einer schrägen Kante, die in die obere Platte eingeklebt ist. Die Leiste wird in eine an der Wand sitzende gegenläufig geschrägte Leiste eingehängt. Das macht es schwer, die Möbel vertikal und waagerecht auszurichten, außerdem besteht Vibrationsgefahr, wenn Du einen Subwoofer oder Lautsprecher in das Gehäuse stellst. Diese können dann vibrieren und das ist nicht gut für den Klang.

    Stattdessen verwendet Clic eine spezielle Wandhalterung, bei der das Gewicht auf den Seitenwänden liegt. Jede Aufhängung hat drei Stifte mit einem Durchmesser von 10 mm und ist für die Stifte in den Wangen vorgebohrt. Das Regal kann anschließend mit Schrauben in der Halterung eingestellt und fest an der Wand befestigt werden. Dies hat einen visuellen Vorteil, weil die Oberkante gerade ist, und einen akustischen Vorteil, weil die Möbel an der Wand angeschraubt sind. So kannst Du beispielsweise einen Subwoofer in die Möbel stellen. Clic empfiehlt, für einen Plattenspieler ein separates Möbel zu montieren.