Zum Inhalt wechseln

DAB, UKW, Internet – welches Tischradio ist das Richtige für mich?

Das Tischradio ist ein einfacher und bequemer Weg, um Musik, Nachrichten und andere spannende Sendungen zu hören. Tischradios von Hi-Fi Klubben sind mit DAB, UKW, Internetradio und kabellosem Streaming erhältlich. Mit einem akkubetriebenen Modell kannst du das Radio bequem mit auf die Terrasse nehmen.

Ein modernes Tischradio ist viel mehr als das klassische UKW/MW-Transistorradio, das schon bei deinen Eltern und Großeltern einen Stammplatz im Regal hatte. DAB und Internetradio bieten dir ganz neue und spannende Möglichkeiten, die dein Tischradio in ein Multimedia-Center im Miniformat verwandeln. Und UKW gibt es auch immer noch – Totgesagte leben eben länger.

Für die Wahl des richtigen Modells sind vor allem deine persönlichen Bedürfnisse und dein Temperament ausschlaggebend. Alle beliebten Tischradios von Argon Audio sind Eigenentwicklungen von Hi-Fi Klubben. So kannst du immer sicher sein, dass Klangqualität und Funktionen top sind. Im Folgenden erhältst du einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten.

UKW – im guten alten Analog-Radio

UKW ist die allseits bekannte analoge Radiofrequenz für den Alltag. Hier senden neben den großen landesweiten Rundfunkanstalten eine Vielzahl lokaler Stationen – mit und ohne Werbung. UKW ist die Radiofrequenz, die in den meisten Autos empfangen wird.

Die Ablösung der UKW-Radiofrequenz durch DAB ist europaweit unterschiedlich weit gediehen. Mit einer Abschaltung des analogen Rundfunks ist in den nächsten Jahren in Deutschland aber noch nicht zu rechnen.
Mit einem Argon-Radio von Hi-Fi Klubben bist du aber immer auf der sicheren Seite. Alle Modelle mit UKW-Empfang bieten daneben auch DAB oder Internetradio – einige sogar beides. Eine gute und preisbewusste Wahl ist das Grundmodell DAB1+ v5, das alles Notwendige in guter Qualität bietet. Eine raffiniertere Möglichkeit ist der DAB2batt, der dank eingebautem Akku dich immer und überall unterhalten kann – auch ohne Steckdose in der Nähe.

DAB – einfaches und rauschfreies Digitalradio für alle

DAB – Digital Audio Broadcasting – ist das klare und rauschfreie Digitalradio. Es gibt landesweite Kanäle und eine wachsende Anzahl neuer Spartensender mit Musik, Nachrichten, Sport, Kultur und vielem mehr. Mit DAB kannst du alles hören, was dich interessiert – rund um die Uhr! 

Die Stationen im DAB-Band findest du über deren Namen anstatt über deren Frequenzen, die man sich meistens doch nicht merken kann – eine enorme Erleichterung. Läuft ein Musikstück, werden auf dem Display Informationen über Künstler, Titel usw. angezeigt.

Das Argon DAB2+ v6 ist ein schickes und kompaktes DAB-/UKW-Radio mit dem gewissen Extra an Klangqualität und Finish gegenüber dem Grundmodell, u. a. mit lackiertem Gehäuse oder in Echtholzfurnier. 

Alle DAB-Radios von Hi-Fi Klubben unterstützen das neue Format DAB+. 

Internetradio – das unendliche Universum der Unterhaltung  

Das Internet ist voller Radiostationen – über 20.000 Stationen weltweit. Hier findet sich etwas für jeden Geschmack und in nahezu jeder Sprache, ob ukrainischer Volksmusikpunk, koreanische Disco oder eine andere Spezialität, ohne die du nicht leben kannst.
Wenn du „nur“ normale Sender hören willst, findest du auch von diesen die meisten hier, wie die landesweiten Stationen, die dir von DAB und UKW bekannt sind. Du kannst natürlich deine Lieblingssender speichern, damit du sie nicht jedes Mal wieder erneut suchen musst.

Das Argon iNet2+ ist ein kompaktes und komplettes Tischradio mit Internetradio, DAB, UKW und nicht zuletzt: Spotify Connect! Mit der Spotify-App auf deinem Smartphone oder Tablet (und einem Spotify-Abonnement) kannst du mehr als 30 Mio. Musiktitel mit einem Tischradio abspielen. Damit ist für genug Unterhaltung in diesem und deinem nächsten Leben gesorgt. Wie bei den DAB-Modellen gibt es auch hier ein Argon Internetradio, das etwas größer und in Stereo ist, das iNet3+ v2.

Auch wenn Internetradio viele Vorteile hat, ist es doch ein Netzwerkprodukt, das Zugang zu einem kabellosen Netzwerk (Wi-Fi) erfordert, um zu funktionieren. Zu Beginn sind ein paar Einstellungen erforderlich und auch das Starten braucht ein wenig Zeit. Danach befindet sich das Radio „auf Abruf“ in deinem Netzwerk. Mit DAB und UKW bist du immer auf Empfang. Speichere einfach deine Lieblingssender – z. B. Nachrichten – als normale Radiostationen und hol dir den Rest aus dem Internet. Mit allen Möglichkeiten an Bord bestimmst du, wo es langgeht.

Auch zur Musikanlage und auf deinem Mobilgerät

Selbstverständlich haben alle Argon Tischradios einen Audio-Ausgang, um dein Radio an deine stationäre Anlage anschließen und Radio in vollem Stereo-Sound hören zu können. Wenn dir diese Lösung etwas zu klotzig ist, kann die kleine schwarze Box DAB Adapter3 einfach und diskret diese Aufgabe lösen.

Die andere Möglichkeit ist der 3,5-mm-Klinkeneingang, mit dem du das Radio als Lautsprecher für z. B. dein Smartphone oder dein Mobilgerät nutzen kannst – auch ohne Bluetooth oder Wi-Fi. Ein smarter Vorteil, wenn du dein Radio mit in ein Ferienhaus oder einen Camper nimmst.

Wir glauben, dass Sie mehr als nur diese Seite sehen wollen