HiFi Klubben

Zum Inhalt wechseln
Sonderangebote Spare jetzt beim Kauf von Ausstellungsstücken, Auslaufmodellen und Überbeständen unserer Filialen Mehr erfahren

Bowers & Wilkins ISW-3 + SA250 Mk2 subwoofer System

Jetzt {{bundle.price}}

{{bundle.originalPrice}} {{bundle.price}} /System *
  • -{{savingsBadge}}%
{{ribbon.Text}} {{ribbon.Text}}
Bowers & Wilkins ISW-3 + SA250 Mk2 subwoofer System

Bilder

{{chosenVariant.WebshopInventory.Description}}

{{sellableOnWebText}}

Beschreibung

Der B&W ISW-3 ist ein starker Einbau-Subwoofer für die Boden-, Decken- oder Schrankmontage. Du bekommst tiefen, dynamischen Bass für Musik und TV-Sound, ohne dass dicke Boxen im Wohnzimmer herumstehen. Inkl. 250 Watt Verstärker.

B&W ISW-3 – vielseitiger Einbau-Subwoofer der audiophilen Klasse

  • Flexible Einbaumöglichkeiten
  • 250 Watt Class D-Verstärker inklusive
  • Der Verstärker kann zwei ISW-3 Einheiten antreiben
  • Vibrationsfreies Design
  • Verstärker kann im Schrank untergebracht werden (sehr geringe Wärmeentwicklung)

Der Bowers & Wilkins ISW-3 ist ein leistungsstarker, außergewöhnlich flexibler Subwoofer für Einbauzwecke. Du bekommst überzeugenden Musik- und Film-Sound, ohne dicke Boxen oder einen herkömmlichen Subwoofer in Wohnzimmer oder Heimkino herumstehen zu haben. Die einzige sichtbare Spur, die das Bassschwergewicht hinterlässt, ist der diskrete Frontgrill, der den Sound heraus lässt. Alles andere bleibt verborgen.

Bei einer Leistung von 250 Watt durch den mitgelieferten Class-D-Verstärker, deckt der B&W ISW-3 mit seinen beiden 6,5“ Langhub-Einheiten nahezu alle tiefen und dynamischen Bassbedürfnisse ab. Wenn das nicht reicht, kannst du sogar noch einen zusätzlichen ISW-3 an den Verstärker anschließen. Dann hast du auch in einem sehr großen Raum ausreichend Bass.*

Vielseitige Montagemöglichkeiten
Der B&W ISW-3 ist mit zwei 6,5“ Langhubern ausgestattet, die nach dem gleichen Prinzip wie die exklusiven B&W-Subwoofer PV1D und DB1D, nämlich Rücken an Rücken, montiert sind. Bei dieser Konstruktion gleichen sich die Vibrationen der Einheiten aus, sodass das Gehäuse im Betrieb praktisch vibrationsfrei ist.

Der B&W ISW-3 kann sowohl vertikal als auch horizontal montiert werden. Mit dem flexiblen Bassport/Auslassgrill hast du viele Möglichkeiten, das Gehäuse in Boden, Decke oder Wand einzulassen (sofern auf der Rückseite genügend Platz vorhanden ist). Das vibrationsfreie Design ermöglicht auch die Montage in einem Schrank, ohne dass das Klangerlebnis durch das Klappern von Türen oder Schrankwänden beeinträchtigt würde.

Separater Verstärker für einfachen Steuerungszugriff
Der B&W ISW-3 ist naturgemäß nur schwer zugänglich, wenn er einmal verbaut ist. Daher hat sich Bowers & Wilkins entschieden, den Verstärker samt Bedienelementen in ein separates Gehäuse zu bauen, das zu herkömmlichen Stereo-Komponenten passt.
Der Verstärker SA250 Mk2 liefert 250 Watt. Die Wärmeentwicklung ist gering, da es sich um eine Klasse-D-Konstruktion handelt. Das bedeutet, dass der Verstärker problemlos in einem geschlossenen Schrank untergebracht werden kann. Ebenfalls enthalten ist eine Standard-Rackhalterung (abnehmbar), die du je nach gewünschtem Setup nutzen kannst.

Neben Trennfrequenz-, Phasen- und Bass-Umschaltmöglichkeiten verfügt der Verstärker über einen dreistufigen Bass-EQ sowie EQ-Optionen für die Musik- bzw. Filmwiedergabe. Du bekommst also reichlich Möglichkeiten, den Klang auf die anderen Lautsprecher, deinen Raum und deinen persönlichen Geschmack abzustimmen.

Integrierte Backbox der Schwergewichtsklasse
Der B&W ISW-3 kommt mit einer eigens für ihn konstruierten Backbox. Diese liefert dem Subwoofer exakt die definierte Luftmenge, die er benötigt und damit die Voraussetzung, dass der Equalizer wie vorgesehen funktioniert. Die Backbox hat eine Tiefe von 47 cm. Das ist zu berücksichtigen, wenn sie in einer Wand montiert werden soll. Andererseits kannst du Subwoofer und Backbox wahlweise vertikal oder horizontal einbauen. Das erweitert hoffentlich deine Installationsmöglichkeiten.

B&W ISW-3 und SA250 Mk2 werden nur im Paket verkauft.

*Der Equalizer und die anderen Regler des Verstärkers SA250 Mk2 sind für beide Ausgänge identisch. Wenn du zwei Subwoofer fahren möchtest, müssen diese demzufolge symmetrisch im Raum montiert werden.

Technische Spezifikationen

Bowers & Wilkins ISW-3 Einbau-Subwoofer m. externem Verstärker

  • Einheiten: 2 x 6,5“ Langhub aus Papier/Kevlar
  • Frequenzgang (-3 dB): 27-120 Hz (EQ-Position A)
  • Frequenzgang (-6 dB): 21-222 Hz (EQ-Position A) (?????)
  • Impedanz: 8 Ohm (min. 6,3 Ohm)
  • Abmessungen: 33,0 x 47,0 x 23,7 cm (BxHxT)
  • Auslassöffnung (für Sockelanschluss/Grill): 33,4 x 4,8 cm (BxH)
  • Gewicht 12,5 kg
  • Farbe: Schwarz mit weißem Grill (kann lackiert werden)

Bowers & Wilkins SA250 MK2 Verstärker

  • Klasse D, 250 Watt (max.)
  • Stufenlose Niveauregulierung
  • Splitfrequenz: stufenlos 40-140 Hz
  • Phasenregulierung: 0/180 Grad
  • Dreistufiger Bass-EQ (A, B, C)
  • Musik/Film-Sound-EQ
  • Eingänge: Line-In, Link-Out (RCA/XLR)
  • Anschlüsse für zwei ISW-3 Subwoofer
  • 12V Trigger
  • Auto Ein/Aus
  • Abnehmbare Rackhalterungen
  • Abmessungen: 43,0 x 10,0 x 32,2 cm (BxHxT)
  • Gewicht: 5,4 kg
  • Farbe: Schwarz

Demonstration gewünscht?

Bei HiFi Klubben hast du die Möglichkeit, alle Produkte vor dem Kauf ausgiebig zu testen. Um sicher zu gehen, dass wir ausreichend Zeit für dich haben, kannst du hier einen festen Termin vereinbaren. Dieser wird dir die Wahl des richtigen Produktes sicher erleichtern.