Zum Inhalt wechseln

HIFI SCENEN TALKS
THE INTERBEING

Der Sound von kompromisslosem Metal – und Software!

Das dänische Djent-Outfit The Interbeing spricht mit uns über Vinylklang und den Möglichkeiten digitaler Klangerzeugung. Ihr hyperkomplexes Klanguniversum ist das Ergebnis minutiös vorbereiteter Digitalspuren, die schrittweise moduliert, geändert und verfeinert werden – um schließlich die Endform in einem Inferno aus brüllenden Gitarren und Schlagzeug des Jüngsten Gerichts in einer „richtigen“ Old-School-Studioeinspielung zu finden.

Lass sie dir erklären, warum das so sein muss und warum nach ihrer Meinung der Klang des Vinyls mit das Romantischste ist.