Zum Inhalt wechseln

Gestalte deinen MiniPod

Hol dir deinen ganz persönlichen Lautsprecher

Für Augen und Ohren

Die Gründer von Podspeakers hatten in den 1990ern eine Vision: Sie wollten mit der rechteckigen, kastenförmigen Lautsprecherform brechen und stattdessen einen Lautsprecher schaffen, der Musik zum Genuss für Augen und Ohren werden lässt. Das Design ist mittlerweile Kult geworden und prägt durch sein charakteristisches Aussehen jeden Ort, an dem sie aufgestellt werden – einzigartig und persönlich. 

Heute ist Podspeakers so persönlich wie nie zuvor. Du hast jetzt nämlich die Möglichkeit, durch die freie Auswahl von Farben und Materialien für verschiedene Bauteile deine ganz eigenen MiniPods zu kreieren.

Design speichern
/Paar

Baue deinen unverwechselbaren MiniPod

Den Body deines MiniPod kannst du in elegantem, seidenmattem Schwarz, Rot oder Weiß wählen. Da findest du mit Sicherheit eine Farbe, die gut zu deiner Einrichtung passt.                                

Im nächsten Schritt gilt es, den Blendenring auszuwählen, „Hoop“ genannt. Beim Kauf eines MiniPod erhältst du einen schwarzen Hoop aus Gummi, kannst aber Hoops aus hellem und dunklem Eichenholz oder aus Aluminium mit dunklem Metallic-, Silber- oder Gold-Finish kaufen. 

Der letzte Schritt zu deinem eigenen Style ist die Auswahl der Spikes als Füße deines Lautsprechers. Sie sind in den gleichen Farben und Materialien wie die Hoops erhältlich, so dass du viele Varianten beliebig kombinieren kannst. Ob einheitlicher Farbton, bewusster Materialmix oder was auch immer – gestalte ganz wie du willst. Jetzt hast du deinen eigenen MiniPod!