HiFi Klubben

Zum Inhalt wechseln
Sonderangebote Spare jetzt beim Kauf von Ausstellungsstücken, Auslaufmodellen und Überbeständen unserer Filialen Mehr erfahren

Hi-Fi Scenen talkt beim Øya-Festival mit: Silvana Imam

Wir haben Silvana Imam beim Øya-Festival 2015 auf der Hi-Fi Klubben Bühne getroffen!

Auch wenn das Rap-Phänomen Silvana Imam zumeist wegen ihrer heftigen, genderpolitischen Parolen und hämmernden, kapuzenvermummten Konzerte im Gespräch ist, geht es ihr eigentlich um nichts anderes als: die Musik!

Und wenn sie selbst ihre Musik beschreiben soll, dann ist die Stimme, die sie erhebt, das Wichtigste:

Natur- und Stahlklänge in bestimmten Melodien. Aber eigentlich ist es meine Stimme, die den ganzen Klang definiert.  Meine Stimme ist ein Instrument, dem der übrige Klang eigentlich nur folgt.

Silvana Imam ließen wir bei ihrer Session auf Hi-Fi Scenen in einem Interview mit Sondre Lerche frei über ihre Texte sprechen, wovon sie sich inspirieren lässt und wie sie ihren einzigartigen Hip-Hop-Klang geschaffen hat.
Hier gab sie auch einige ihrer Songs auf einer richtig fetten PA-Anlage von Bowers & Wilkins vor einem Live-Publikum zu Besten.

Ich freue mich selbst, „IMAM COBAIN“ und „Tänd Alla Ljus“ auf der Anlage zu hören, sagt Silvana Imam.

Als wir sie fragten, warum Publikum zu ihrer HiFi-Session auf dem Øya-Festival kommen sollte, war die Antwort klar:

Um ein tieferes Verständnis für meine Musik zu gewinnen, und weil ich awesome bin!
HiFi Klubben verwendet Cookies für Analyse- und Messungszwecke und zur Verbesserung Deiner Nutzererfahrung auf unserer Website. Durch die Nutzung unserer Website akzeptierest Du die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr über Cookies